1. Home
  2. News
  3. Keanu Reeves: Flughafen-Gespräch mit kleinem Jungen geht viral

Er stellte sich einem Fragen-Hagel

Keanu Reeves: Flughafen-Gespräch mit kleinem Jungen sorgt für Begeisterung

Keanu Reeves hat erneut für einen Hit im Netz gesorgt. Ein Passagier berichtet auf Twitter, wie der Schauspieler sich am Flughafen in New York bereitwillig dem Fragen-Hagel eines Jungen stellte.

Keanu Reeves nimmt sich gerne Zeit für seine Anhänger.
Keanu Reeves nimmt sich gerne Zeit für seine Anhänger. lev radin/Shutterstock.com

Keanu Reeves (57) ist für seine freundliche und zuvorkommende Art bekannt. Dass er sich gerne Zeit für seine Anhänger nimmt, beweisen erneut eine Reihe von Tweets, die TV-Produzent Andrew Kimmel am vergangenen Montagabend veröffentlicht hat und bereits schnell Verbreitung fanden. Er traf den Hollywoodstar während einer Flugreise und beobachtete eine liebenswerte Begegnung.

«Keanu Reeves war heute auf meinem Flug von London nach NYC», schrieb der TV-Produzent. «Ein kleiner Junge bat bei der Gepäckausgabe um ein Autogramm und begann dann, eine Reihe von schnellen Fragen abzufeuern. Keanu antwortete freundlich auf jede einzelne.»

Mehr für dich
 
 
 
 

Kimmel veröffentlichte dazu ein Foto des kurzen Fan-Treffens und gab dann noch eine Reihe von Beispielfragen samt -antworten des Gesprächs wieder, unter anderem: «Kind: Warum warst du in London? KR: Einen Dokumentarfilm drehen. Kind: Ich habe online gesehen, dass du beim Grand Prix warst (spricht das ‹x› aus) KR: Ja, der Grand Prix (mit französischem Akzent, ohne ihn zu korrigieren). F1! Rennautos! Kind: Fährst du? KR: Nicht F1, aber ich fahre gerne Motorrad.» Des Weiteren erklärte Reeves dem neugierigen Kind laut dem Tweet, dass er fünf Tage in New York ist und sich eine Broadway-Show ansehen wird.

«Wir brauchen mehr Keanus!»

«Der Mann hätte nicht netter sein können - und das nach einem internationalen Flug», resümierte der Produzent begeistert in einer weiteren Nachricht. «Ich dachte, ich muss das teilen, weil der Typ Klasse hat und kleine Momente wie diese einen so grossen Unterschied im Leben der Menschen machen können. Wir brauchen mehr Keanus!» Am Ende bat der Beobachter der Szene um ein Selfie mit dem Star - und auch dieser Bitte kam Reeves nach.

Reeves ist immer wieder Teil von Internet-Hypes. So wurde zum Beispiel sein kurzer Cameo-Auftritt in dem Netflix-Film «Always Be My Maybe» zu einem riesigen Netzerfolg. Auch eine Rede aus dem Jahr 2019 bei der Computerspielmesse E3 ging viral. Ein Besucher rief Reeves damals zu: «Du bist atemberaubend!» Worauf Reeves antwortete: «Du bist atemberaubend, ihr alle seid atemberaubend!»

Von spot on news AG am 5. Juli 2022 - 21:00 Uhr
Mehr für dich