1. Home
  2. News
  3. Michael Hartl nach Schlaganfall: So gehts es dem Musiker zwei Monate später

Notfall am 10. März dieses Jahres

Michael Hartl zurück im Leben: So geht es ihm nach dem Schlaganfall

Am 10. März erlitt Musiker Michael Hartl einen Schlaganfall. Wie es ihm zwei Monate später geht und was er und Partnerin Marianne noch alles vorhaben, hat er nun verraten.

Michael und Marianne Hartl haben eine zweite Chance zusammen geschenkt bekommen.
Michael und Marianne Hartl haben eine zweite Chance zusammen geschenkt bekommen. imago/Future Image

Etwas über zwei Monate ist es her, dass Michael Hartl (73), die männliche Hälfte des Schlagerduos Marianne (69) und Michael, einen Schlaganfall erlitten hat. Am 10. März 2022 änderte sich das Leben des Musikers von einem Moment auf den anderen. Seither ist es still um Hartl geworden, die vergangenen Wochen kämpfte er sich zurück ins Leben. Wie es ihm inzwischen geht, hat er nun im Interview mit der Zeitschrift «Bunte» verraten.

Mehr für dich
 
 
 
 

So habe seine Gesangsstimme inzwischen wieder grosse Fortschritte gemacht. Die war gerade zu Beginn seiner Behandlung in Mittleidenschaft gezogen worden: «Am Anfang klang es ganz komisch, wenn ich geredet habe. Da ich ja intubiert werden musste, hat das rechte Stimmband auch etwas gelitten.» Und auch das Gitarrespielen übe er derzeit fleissig, «das muss wieder besser werden!»

Blackout nach dem Anfall

An die unmittelbare Zeit nach dem Schlaganfall könne er sich nicht erinnern, «bis zum Aufwachen in der Klinik sind fünf Tage komplett ausgelöscht.» Als er wieder zu sich kam und sich in dieser «unwirklichen» Situation vorfand, habe er «erst einmal weinen» müssen. «Ich habe probiert, meinen Arm anzuheben. ‹Geht nicht›, waren meine ersten Worte.»

Nur acht Tage nach dem Schicksalsschlag durfte er das Krankenhaus schon wieder verlassen und konnte pünktlich zu seinem Geburtstag am 18. März die Genesung in seinem vertrauten Zuhause angehen. Dies habe ihm «das unbeschreibliche Gefühl» gegeben, «einen Neustart geschenkt bekommen zu haben. Und ich könnte jetzt noch jeden Tag vor Dankbarkeit heulen (...).»

Noch viel vor

Und diese zweite Chance im Leben wollen er und seine Marianne nun umso mehr nutzen. Den Sportbootführerschein habe Michael Hartl inzwischen in der Tasche, an der Adria liegt das dazugehörige Schiff schon im Hafen: «Wir haben vor, unsere goldenen Jahre dort zu geniessen.»

Der Musik und dem damit verbundenen Trubel sagt das Paar aber dennoch nicht ab. Schon «ab November gehe ich mit Marianne wieder auf Tournee», verrät er. «Singen ist halt mein Leben.»

Von spot on news AG am 18. Mai 2022 - 13:00 Uhr
Mehr für dich