1. Home
  2. News
  3. «Neighbours»-Finale: Kylie Minogue und Jason Donovan wiedervereint

Ende der australischen Kultserie

Kylie Minogue und Jason Donovan wiedervereint für «Neighbours»-Finale

In den 80er-Jahren spielten Kylie Minogue und Jason Donovan gemeinsam in der Kultserie «Neighbours» und waren auch privat ein Paar. Zum Finale der Seifenoper treten beide noch einmal vor die Kamera.

Kylie Minogue kehrt zu "Neighbours" zurück.
Kylie Minogue kehrt zu "Neighbours" zurück. imago/PA Images

«Jetzt sind wir wieder vereint»: Mit einem Zitat aus ihrem gemeinsamen Song «Especially For You» feiert Kylie Minogue (54) auf Twitter das Wiedersehen mit Jason Donovan (54). Mit ihrem ehemaligen Serienkollegen und Ex-Partner steht die Sängerin aktuell für die australische Kultserie «Neighbours» vor der Kamera. Die beiden kehren für das Finale der Kultseifenoper noch einmal in ihre Rollen Charlene Mitchell und Scott Robinson zurück.

Mehr für dich
 
 
 
 

Die britische «Daily Mail» zeigt weitere Bilder, auf denen das Ex-Paar ausgelassen herumalbert - Umarmungen und Küsschen inklusive.

Kylie Minogue zurück im Serienoutfit mit Locken und Overall

«Neighbours» endet nach unglaublichen 37 Jahren. Für das Serienfinale schlüpft Kylie Minogue noch einmal in einen Overall, wie sie ihn als Automechanikerin Charlene oft trug. Auch ihre Haare trägt sie wieder gelockt wie in den 80ern.

1986 trat die Sängerin das erste Mal bei «Neighbours» auf. Dort traf sie auf Jason Donovan, der schon seit dem Start der Serie ein Jahr zuvor zum Cast gehörte. Sie wurden schnell zum Powerpaar der australischen Soap. Die TV-Hochzeit von Charlene und Scott war ein TV-Ereignis, nachdem sich sogar eine Band benannte.

1988 verliess Kylie Minogue schliesslich «Neighbours», um ihre Gesangskarriere zu starten. Ein Jahr später hörte auch Jason Donovan auf. Auch er war in der Folge als Sänger erfolgreich. Im November 1989 landeten die beiden mit dem Song «Especially for You» einen Nummer-eins-Hit in Grossbritannien.

Von 1986 bis 1989 waren Kylie Minogue und Jason Donovan auch abseits des Sets ein Paar. Donovan verkraftete die Trennung damals nur schwer, wie er später in einem Interview verriet. «Es hat lange gedauert, bis ich mich davon erholt hatte. Jahre, definitiv», sagte er dem «Mirror».

Nach 37 Jahren: Aus für Kultserie «Neighbours»

Die in Australien und Grossbritannien sehr beliebte Serie «Neighbours» war nicht nur für Kylie Minogue und Jason Donovan ein Karrieresprungbrett. Auch andere australische Schauspieler machten hier erste Gehversuche: Russell Crowe (58), Guy Pearce (54) und Margot Robbie (32) und auch Sängerin Natalie Imbruglia (47). In Deutschland lief die Serie ab 1989 unter dem Titel «Nachbarn» in Sat.1.

Im März 2022 wurde das Aus der Serie verkündet. Nach 37 Jahren endet damit eine der langlebigsten Serien aller Zeiten. Zum Finale kehren neben Kylie Minogue und Jason Donovan etliche weitere Darsteller der letzten Jahre zurück.

Von spot on news AG am 11. Juli 2022 - 16:00 Uhr
Mehr für dich