1. Home
  2. News
  3. Prinz Frédéric von Anhalt will Melanie Müller adoptieren

Am Samstag gibt es Gespräche

Prinz Frédéric von Anhalt will Melanie Müller adoptieren

Prinz Frédéric von Anhalt hat bereits mehrere Adoptiv-Söhne, jetzt soll eine Tochter hinzukommen: Melanie Müller. Beide bestätigten das Vorhaben, man müsse sich nur noch über Details unterhalten.

Wird Melanie Müller bald die Adoptiv-Tochter von Prinz Frédéric von Anhalt?
Wird Melanie Müller bald die Adoptiv-Tochter von Prinz Frédéric von Anhalt? imago/Future Image / s_bukley/ImageCollect

Wird Melanie Müller tatsächlich eine Adoptiv-Prinzessin? Prinz Frédéric von Anhalt (78) plant derzeit wirklich die ehemalige Dschungel-Königin Melanie Müller (33) zu adoptieren. Entsprechende Gerüchte bestätigte nun das Management der Trash-TV-Ikone der «Bild»-Zeitung. Details zu dem Vorhaben würden bei einem gemeinsamen Termin mit von Anhalt und dessen Anwalt am Samstag ausgehandelt.

Der Witwer von Hollywood-Grösse Zsa Zsa Gabor (1917-2016) hat bereits mehrere Adoptiv-Söhne, unter anderem auch der Unternehmer Marcus Prinz von Anhalt (55). Melanie Müller wäre seine erste Tochter. Prinz Frédéric sagte der Zeitung: «Ich habe Melanie kennengelernt, sie ist ein sehr sympathisches Mädchen. Ich kann mir das sehr gut vorstellen. Wir checken jetzt noch die letzten wichtigen Details ab.»

Mehr für dich
 
 
 
 
Von spot on news AG am 26. Februar 2022 - 13:57 Uhr
Mehr für dich