1. Home
  2. News
  3. «RTL Wasserspiele»: Das ist die neue Spielshow mit Oliver Pocher

Wettkampf im Europa-Park in Rust

«RTL Wasserspiele»: Das ist die neue Spielshow mit Oliver Pocher

Die «RTL Wasserspiele» gehen am 22. Oktober an den Start. Oliver Pocher wird dabei zum Bademeister, der Promis bei verschiedenen Challenges unter die Fittiche nimmt. Das ist über die neue Spielshow noch bekannt.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Das sind die prominenten Kandidatinnen und Kandidaten für die «RTL Wasserspiele».
Das sind die prominenten Kandidatinnen und Kandidaten für die «RTL Wasserspiele». RTL / Markus Hertrich

Die «RTL Wasserspiele» feiern am 22. Oktober um 20:15 Uhr Premiere (auch via RTL+). Der Sender verspricht eine «actionreiche Spielshow», in der sich acht Promis nassen Challenges stellen. Comedian und Moderator Oliver Pocher (44) übernimmt dabei eine besondere Aufgabe.

Spiele und Moderatoren

Auf die Promis warten sieben abenteuerliche Spiele in der bunten Wasserwelt Rulantica des Europa-Parks in Rust. Von halsbrecherischen Rennen durch Wasserstrudel bis hin zu Fahrten auf einer Free-Fall-, Reifen- oder Steilwandrutsche ist alles geboten. Auch ein Musikquiz müssen die Teilnehmenden auf dem Weg zum «waghalsigen Finale» meistern.

Laura Wontorra (33) und Jan Köppen (39), die beiden führen gemeinsam mit Frank Buschmann (57) durch die Parcours-Show «Ninja Warrior», moderieren das Wasser-Spektakel. Oliver Pocher wird den Wettbewerb als Bademeister beaufsichtigen und die prominenten Schwimmer motivieren. Bei einem der sieben Spiele, höchstwahrscheinlich beim Musikquiz, ist zudem «DSDS»-Gewinner Prince Damien (31) als Sänger mit von der Partie. Ein «sommerlich gekleidetes Publikum» wird die Stars zudem bei ihren Aufgaben anfeuern.

Die Wasserratten

«Fürs Auge ist auch was dabei», verspricht Oliver Pocher im RTL-Statement in Anbetracht der athletischen Promi-Kandidatinnen und -Kandidaten. «Es wird spektakulär. Sie machen verrückte Sachen auf der Rutsche, und ich glaube, dass nicht alle bis zum Ende unverletzt dabeibleiben werden», prophezeit der Comedian.

Wer wird sich furchtlos in die Wellen stürzen? Mit dabei ist unter anderem Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova (35), die durch die RTL-Tanzshow «Let‹s Dance» bekannt wurde. Zudem wird Leichtathlet und Paralympics-Star Mathias Mester (36) antreten, der Anfang des Jahres bei «Let›s Dance» den dritten Platz belegte und im Juni beim «RTL Turmspringen» zu sehen war.

Moderatorin Lola Weippert (26) nahm ein Jahr zuvor an der Tanzshow teil, zudem hat sie ebenfalls mit ihrer Teilnahme am «RTL Turmspringen» bereits Erfahrung in einem TV-Wettbewerb im Wasser gesammelt. Damit kann auch der amtierende Dschungelkönig und Ex-«Bachelorette»-Kandidat Filip Pavlovic (28) aufwarten, der in der Show im Einzelspringen antrat. Des Weiteren werden bei den «RTL Wasserspielen» Model und Reality-Star Benjamin Melzer (35), Sänger Marc Terenzi (44), «Princess Charming» Hanna Sökeland (28) und Schauspielerin und Model Larissa Marolt (30) antreten.

Von spot on news AG am 22. Oktober 2022 - 15:05 Uhr