1. Home
  2. News
  3. Die Sängerin im Interview: Vanessa Mai: Auf diese Beauty-Tipps schwört sie

Die Sängerin im Interview

Vanessa Mai: Auf diese Beauty-Tipps schwört sie

«Ich tue viel dafür, dass ich mich in meinem Körper wohlfühle und gesund bin», erklärt Vanessa Mai im Interview. «Dazu gehört eben auch Sport und Bewegung.»

Vanessa Mai ist aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken.
Vanessa Mai ist aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken. imago/POP-EYE

Sängerin Vanessa Mai (29) heizt nicht nur mit ihrer Stimme ein, die Entertainerin sorgt auch auf Instagram und TikTok regelmässig für Aufregung bei ihren Fans. Die 29-Jährige begeistert immer wieder mit freizügigen Schnappschüssen und lustigen Tanzvideos und geniesst den Austausch mit ihren Followerinnen und Followern. Aktuell ruft sie in Zusammenarbeit mit Colgate zu einer etwas anderen Challenge auf. Wie viel Zeit Mai wirklich in ihr Aussehen steckt und wie sie ihren bevorstehenden 30. Geburtstag feiern wird, verrät sie im Interview.

Mehr für dich
 
 
 
 

Tun Sie eigentlich viel für Ihr Aussehen?

Vanessa Mai: Puh, schwierige Frage!? Ich würde es anders ausdrücken. Ich tue viel dafür, dass ich mich in meinem Körper wohlfühle und gesund bin! Das bedeutet eine bewusste Ernährung, Sport sowie Bewegung, aber auch Entspannungsphasen gehören für mich dazu. Aber ich bin ganz bestimmt auch keine Heilige, die nie sündigt, oder auch einfach mal auf der Couch abhängt. Keine Sorge! (lacht)

Wie sieht Ihre tägliche Beauty-Routine aus?

Mai: Natürlich habe ich auch meine Lieblingscremes und Produkte, die ich gerne und regelmässig zu mir nehme, aber an einem Tag ohne Termine oder öffentliche Auftritte, bin ich auch komplett ungeschminkt und gönne meiner Haut auch mal eine Pause vom «Rampenlicht». Aber ohne Lichtschutzfaktor und gepflegte Zähne verlasse ich nie das Haus.

Auf welche Beauty-Tipps schwören Sie?

Mai: Auf jeden Fall genug trinken, Bewegung, ... und ein alter, aber bewährter Leitsatz ist und bleibt immer «alles nur in Massen!» - wobei ich mich gerade bei Schokolade auch mal selbst zügeln muss.

Viele Frauen beneiden Sie um Ihren Traumkörper. Wie oft machen Sie in der Woche Sport und welche Sportart treiben Sie gerne?

Mai: Jeder Körper ist auf seine Art und Weise perfekt und gleichzeitig unperfekt. Und auch Personen, die augenscheinlich einen «perfekten Körper» haben, finden bei sich Stellen, mit denen sie hadern. Es ist aus meiner Sicht falsch, nach Perfektion zu streben. Es geht darum, dass man sich selbst akzeptiert. Dann wird man auch glücklich! Natürlich steht aber Gesundheit an oberster Stelle. Und dazu gehört eben auch Sport und Bewegung. Ich habe mein eigenes Programm selbst entwickeln dürfen und bin da auch aktuell recht diszipliniert und ehrgeizig und mache dies drei bis vier Mal die Woche.

Und wie diszipliniert sind Sie in Sachen Ernährung?

Mai: Es gibt solche und solche Tage! Ich bin definitiv ein Genussmensch und das werde ich mir auch nicht nehmen lassen. Trotzdem achte ich gleichzeitig auch auf Inhalte und Nährstoffe in den Produkten, die ich wirklich tagtäglich konsumiere.

Unglaubliche 949.000 Fans folgen Ihnen mittlerweile auf Instagram, 1,3 Millionen auf TikTok. Wie wichtig ist Ihnen der Austausch mit Ihren Fans?

Mai: Beide Kanäle haben eine unterschiedliche DNA und auch meine Kommunikation ist dementsprechend unterschiedlich mit den Fans, aber eines eint sie beide: Es macht mir unglaublich viel Spass mit meinen Fans zu kommunizieren. Und es ist für mich als Künstlerin auch super, dass ich sehe und spüre, was den Fans gefällt und was weniger.

Aktuell rufen Sie zu einer etwas anderen Challenge auf Ihrem Profil auf, was steckt dahinter?

Mai: Ich bin ja für (fast) jeden Spass zu haben. Daher bin ich auch Teil der #ColgateFrischeKick Challenge. Und es ist echt nicht einfach! Bei der Challenge muss der gefüllte Deckel der Mundspülflasche hochkant zwischen die Lippen geklemmt werden. Nur mit den Lippen und der Zunge muss der Deckel gedreht werden, damit die Flüssigkeit in den Mund läuft - um anschliessend damit zu spülen. Ich habe auf jeden Fall einige Anläufe gebraucht, bis es geklappt hat. In diesem Zuge wird es auch noch eine coole Eisbaden-Challenge geben!

In wenigen Wochen naht Ihr 30. Geburtstag. Wie werden Sie diesen Tag feiern?

Mai: Das weiss ich noch nicht. Es gibt ein paar Ideen, aber was wir davon wirklich durchziehen - warten wir mal ab. Denn wie sagt man so schön: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!

Hadern Sie mit der 3 vorne?

Mai: Um Gottes willen - nein! Jedes Alter ist besonders und ich habe meine «20er» ziemlich gut gelebt und viel Spass gehabt. Jetzt freue ich mich so sehr auf das nächste Kapitel. Ich fühle mich damit ehrlich gesagt ziemlich wohl.

Von spot on news AG am 16. März 2022 - 10:01 Uhr
Mehr für dich