1. Home
  2. People
  3. Adele lässt sich von Simon Konecki scheiden

Nach 3 Jahren Ehe

Adele lässt sich scheiden

Ehe-Aus für die Lovesong-Königin Adele und Noch-Ehemann Simon Konecki: Die US-Sängerin hat die Scheidung eingereicht.

Adele

7 Jahre war Adele mit Simon Konecki liiert, knapp 3 davon verheiratet.

imago images / ZUMA Press

Im April dieses Jahres hat sich Adele, 31, von ihrem Ehemann Simon Konecki, 45, getrennt. Nun hat die Balladen-Sängerin offiziell die Scheidung eingereicht. Dies geht laut dem amerikanischen Magazin «TMZ» aus Gerichtsakten hervor.

Die Grammy-Gewinnerin und der New Yorker Geschäftsmann haben ein gemeinsames Kind: Sohn Angelo kam 2012 zur Welt. Als das Ex-Paar im April die Trennung bekannt gab, erklärten die beiden, sie wollen sich auch weiterhin «zusammen liebevoll» um den 7-Jährigen kümmern.

Adele hielt ihr Privatleben strikt fern von der Öffentlichkeit. 2011 verliebte sie sich in Simon Konecki, ein Jahr später kam ihr gemeinsamer Sohn zur Welt, weitere vier Jahre später heiratete das Paar heimlich.

Erst ein Jahr nach der Hochzeit zeigte die Amerikanerin ihren Fans bei einem Konzert in Australien auf der Bühne den Ehering und enthüllte damit das Geheimnis um ihr Liebesleben. Die Ehe der Lovesong-Königin hat knapp drei Jahre gehalten.

Von Evelyne Murer am 14. September 2019