1. Home
  2. People
  3. «Die Bachelorette»: Diese Kandidaten sind schon Papi

Zwei herzige Meitli für Andrina

Diese Bachelorette-Kandidaten sind Papi

Im TV buhlen sie um Andrina Santoro. Abseits der Fernsehkameras haben Jay und Mike ihre Herzen aber längst an zwei andere Frauen vergeben. Sie sind die stolzen Väter der diesjährigen Bachelorette-Staffel.

Placeholder

Mia ist der ganze Stolz von Bachelorette-Kandidat Jay.

ZVG

Im TV balzen sie als Machos um Bachelorette Andrina Santoro, 26. Im Privatleben der Bachelorette-Kandidaten Jay, 27, und Mike, 29, haben jedoch die Mädels die Hosen an. 

«Ich bin mit 19 Papi geworden», sagt Jay zu SI online. Seit Tochter Mia vor acht Jahren das Licht der Welt erblickte, ist alles anders. «Sie ist das Beste, das mir passieren konnte», erzählt der stolze Ostschweizer. Obwohl der Nachwuchs in diesem jungen Alter nicht geplant war, war für Jay und seine Ex schnell klar, dass eine Abtreibung nicht infrage kommt.

Placeholder

Mia verbringt jedes zweites Wochenende bei ihrem Vater Jay.

ZVG
Related stories

Die Beziehung zur Mutter hielt sechs Jahre

Mit dem Mami von Mia pflegt Jay ein unkompliziertes und freundschaftliches Verhältnis. «Sie war 15 und ich 16, als wir zusammengekommen sind», sagt der Kandidat. Nach sechs Jahren zerbrach die Beziehung. «Wir hatten uns einerseits noch nicht ausgelebt und anderseits auseinandergelebt.»

Natürlich sei die Geburt eines Babys vor allem in so jungen Jahren eine Belastung für die Beziehung gewesen. «Mia ist aber sicher nicht der Grund, der zur Trennung geführt hat.»

Heute stimmt es für alle so, wie es ist: «Meine Ex und ich teilen uns das Sorgerecht, was wunderbar funktioniert.» Und wie reagiert eigentlich Bachelorette Andrina auf Jays Tochter? «Das verrate ich nicht, ihr müsst halt die Folgen schauen», so Jay lachend.

Mike: «Meine Tochter erzählt mir alles»

Ebenfalls Papi ist Kandidat Mike. Wenn es um seine Tochter geht, wird das Herz des 29-jährigen Rockers ganz weich. «Als meine Ex vor rund zehn Jahren schwanger wurde, war das zuerst schon starker Tobak», sagt Mike. Geplant sei es damals nämlich nicht gewesen, schon Eltern zu werden.

Als das Mädchen aber auf der Welt war, verzauberte es seinen Papa vom ersten Augenblick an. «Sie ist das Schönste in meinem Leben», sagt Mike. Wie sie heisst, will der Süditaliener nicht verraten. Auch mit Fotos hält sich Mike zurück. Dennoch trägt er die wichtigste Frau in seinem Leben immer bei sich – als Tattoo:

Placeholder

Trägt seine Tochter als Tattoo immer bei sich: Bachelorette-Kandidat Mike.

ZVG

«Wir haben ein sehr gutes und enges Verhältnis», verrät Mike. Theoretisch sei seine Tochter alle zwei Wochen bei ihm. Mit seiner Ex-Partnerin hat er aber ein so gutes und lockeres Verhältnis, dass das Töchterchen stets selber entscheiden darf, bei wem es gerade sein will.

«Deswegen sehen wir uns auch oft unter der Woche, gehen Velo fahren oder ins Kino.» Ausserdem ist die Kleine eine passionierte Tänzerin. «Es macht mir grossen Spass, ihre Auftritte zu besuchen.» Auch zu Mikes Eltern hat die Kleine eine innige Bindung. Und: «Sie erzählt mir alles, das sie beschäftigt und bewegt, das schätze ich besonders.»

Placeholder

Wenn es um Bachelorette Andrina geht, geht Kandidat Mike immer aufs Ganze. Als Vater aber hat er einen weichen Kern.

3+

Mit der Mutter seiner Tochter war Mike knapp drei Jahre lang zusammen. Der passionierte Töfffahrer ist nun schon länger bereit für eine neue Partnerin an seiner Seite. Ob es bei ihm und Andrina gefunkt hat, will Mike nicht verraten. Nur so viel: «Auf die Nachricht, dass ich bereits eine Tochter habe, hat die Bachelorette super reagiert.»

Seht «Die Bachelorette» mit Andrina Santoro und ihren Kandidaten jeweils am Montagabend um 20.15 Uhr auf 3+.

Von Maja Zivadinovic am 07.05.2019
Related stories