1. Home
  2. People
  3. nach Tod von Tales Soares nimmt Freundin Rosa Fernanda Abschied

Nach tragischem Tod an der Fashion Week

Freundin nimmt Abschied von Model Tales Soares

Vor den Augen der Zuschauer bricht Tales Soares auf dem Laufsteg zusammen und stirbt. Auf Instagram trauert nun Freundin Rosa Fernanda und verabschiedet sich mit herzzerreissenden Worten vom Model.

Tales Soares stirbt an der Fashion Week in Brasilien

Vergangenen Samstag bricht das Model Tales Soares an der Fashion Week in Brasilien zusammen und stirbt.

(c) Dukas

Grosser Schock vergangenen Samstag an der Fashion Week in São Paolo, Brasilien: Während einer Modenschau bricht Tales Soares zusammen. Das Model wird kurze Zeit später im Spital für tot erklärt. Woran der 26-Jährige starb, wird zurzeit untersucht. 

Heute Montag meldet sich Rosa Fernanda zu Wort. Die Freundin des Verstorbenen veröffentlicht auf Instagram rührende Worte. Zu den schönsten und herzigsten Pärlibildern und Videos schreibt die Trauernde: «Hallo, meine kleine Gestalt voller Licht und Glück, ich danke dir, dass du meine Tage mit deinem Lachen und unseren Scherzen verschönert hast. Jetzt muss ich lernen, leicht zu sein, genau wie du, aber alleine. Ich liebe dich für immer, Vagabunda».

Tales Soares und Freundin

«In so kurzer Zeit haben wir so viel voneinander gelernt, danke für alles», schreibt Rosa Fernanda. «Ich werde dich für immer in meinem Herzen lieben.»

Instagram/fernandaa_rosa

Soares wollte international durchstarten

Kurz nach dem Drama spekulierte die brasilianische Zeitung «Folha de São Paulo» über die Todesursache und schrieb, dass Soares vor dem Auftritt möglicherweise lange nichts gegessen hatte, da es im Backstage kein vegetarisches Essen gegeben haben soll.

Eine These, die Soares' Modelkollege Yollanda Maakeo abschmettert: «Ich bin ebenfalls Vegetarier. Ich war mit Soares hinter der Bühne, wo wir zusammen gegessen haben. Wir haben praktisch einen ganzen Rüeblikuchen verdrückt», sagt er zu «Universa».

Im gleichen Artikel meldet sich Faelo Ribeiro zu Wort. Der Besitzer der Agentur All Models, bei der Soares angestellt war, sagt, dass er vor wenigen Tagen eine Nachricht von Soares erhalten hat. Das Model lud ihn zur Modenschau in São Paulo ein. «Er meinte, dass er dieses Jahr seinen Durchbruch schaffen würde». Soares habe nie über gesundheitliche Probleme geklagt.

Von Maja Zivadinovic am 29. April 2019