1. Home
  2. People
  3. Aviciis letzte Freundin ist wieder verliebt

Nach tragischem Tod

Aviciis letzte Freundin ist wieder verliebt

Sein Tod erschütterte die Welt. Vor rund einem Jahr starb Star-DJ Avicii überraschend. Nun kann seine damalige Partnerin Tereza Kacerova endlich wieder lachen. Sie ist frisch verliebt.

DJ Avicii und Tereza Kacerova

Tereza Kacerova, Star-DJ Aviciis letzte Freundin, ist wieder glücklich.

Tereza Kacerova/Instagram

Sie wollten ein Kind zusammen, doch dann kam alles anders. Im April 2018 musste sich Tereza Kacerova, 26, von ihrer grossen Liebe, dem Star-DJ Avicii, 28, verabschieden. Er wurde in einem Hotelzimmer im Oman tot aufgefunden. Wie später bekannt wurde, beging der Musiker Selbstmord.

Dass der DJ eine Freundin hatte, war der Öffentlichkeit nicht bekannt. In einem Abschiedsbrief an ihren Freund schrieb das tschechische Model Tereza Kacerova, dass sie diese erst hätten publik machen wollen, wenn sie schwanger geworden wäre.

 

 

SMA Nominiert: Avicii

Im letzten April wurde DJ Avicii tot aufgefunden.

via Facebook

Nun kann Tereza endlich wieder lachen. Das Model ist frisch verliebt. Auf Instagram zeigt Tereza ihren neuen Freund. Dabei handelt es sich um den Dänen Mortem Breum, 37, - ebenfalls DJ und Produzent. 

 

Zum Pärchen-Bild schreibt das Model, sie habe sich zuerst für eine neue Liebe öffnen müssen. «Als mein Herz im vergangenen Jahr vernichtet wurde, habe ich aufgegeben.» Da sogar die glücklichste Liebe in Schmerzen endete, habe sie niemanden mehr an sich rangelassen.

Zerbrechlich und verletzlich, aber glücklich

Doch dann habe sie jemanden getroffen, der schlau, lustig und offen ist. Trotzdem habe sie versucht, ihn mit lächerlichen Ausreden auf Distanz zu halten, schreibt das Model. Gegen die aufkeimenden Gefühle konnte sie sich allerdings nicht wehren. 

Der lange Brief endet mit den Worten: «Das sind wir jetzt, in Ibiza, total verliebt. Zerbrechlich und verletzlich. Glücklich.»

Von Fabienne Eichelberger am 24. Juni 2019