1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Annemarie und Wayne Carpendale über den Grund ihres Ehe-Zoffs

«Es knallt öfter mal»

Darum kommt es bei den Carpendales zum Ehe-Zoff

Selbst in der Bilderbuch-Ehe hängt mal der Haussegen schief. Jetzt sagen Moderatorin Annnemarie und Schauspieler Wayne Carpendale, was in ihrer Beziehung für Zündstoff sorgt.

Annemarie und Wayne Carpendale auf dem Weg zum Flughafen Paris Trip 2019

Power-Couple: Annemarie und Wayne Carpendale.

Instagram/annie_carpendale

Sie gelten als absolutes Traumpaar: Annemarie, 42, und Wayne Carpendale, 42, gaben sich vor bald sieben Jahren das Ja-Wort, im Mai 2018 krönte Sohn Mads, 1, ihr Glück.

Wie glücklich die beiden als Familie sind, zeigt das Paar ihren Followern ungeniert auf Instagram. Etwa auf Bildern einer Reise nach Paris oder in die USA. Doch nun geben die Moderatorin und der Schauspieler zu: Auch bei ihnen ist nicht alles Gold, was glänzt!

In einem Interview mit dem Magazin «Bunte» sagen die Carpendales, dass sie sich ab und zu ganz schön die Meinung geigen. Grund für ihren Ehe-Zwist: Kleider! «Bei uns bleibt eigentlich nichts unkritisiert», sagt die Moderatorin sogar. Und fügt an: «Es knallt dann auch öfter mal, weil wir uns sehr offen bei allem die Meinung sagen.» 

Mehr für dich

Wayne: «Warum um den heisen Brei herumreden?»

Sie hätten nicht immer die Zeit, alles in Länge und Breite auszudiskutieren. «Deswegen kommt es manchmal zu verknappten, sehr präzisen Formulierungen», so die TV-Frau weiter.

Das Paar kommt mit seiner Art, die Fetzen fliegen zu lassen, aber offenbar bestens klar. «Warum soll man auch gross um den heisen Brei herumreden?», findet Wayne. «Was aber noch lange nicht heisst, dass wir immer aufeinander hören. Und das ist gut so, denn Mode hat auch viel mit Haltung zu tun.» Dann gibt der Schauspieler zu: «Manchmal finde ich es sogar besonders sexy, wenn Anne das Outfit anzieht, das mir nicht so gefallen hat.»

Woher Wayne selbst seinen guten Geschmack für Mode hat? Sein Vater, Sänger-Legende Howard Carpendale, 74, sei für ihn definitiv kein Mode-Vorbild gewesen, wie er sagt.

Von Tom Wyss am 24.01.2020
Mehr für dich