1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Ex-«GNTM»-Kandidatin Laura Bräutigam heiratet kurz vor der Geburt

«Ganz spontan und nur im allerengsten Kreis»

Ex-«GNTM»-Kandidatin Laura Bräutigam hat Ja gesagt

Nach einem schweren 2019 wird das 2020 für Laura Bräutigam ein Jahr voller Glücksgefühle: Im neunten Monat schwanger hat die ehemalige «GNTM»-Kandidatin ganz spontan ihren Partner René geheiratet.

Placeholder

Laura Bräutigam und ihr Partner René sind seit drei Jahren ein Paar und erwarten demnächst ihr erstes Kind.

Instagram/laura.braeutigam.official

«Wir haben Ja gesagt», schreibt Laura Bräutigam, 20, zu einem Instagram-Bild von sich und ihrem Freund René im Hochzeitslook. Voller Freude verkündet die «GNTM»-Kandidatin 2016 ihren Fans, wann ihr grosser Tag war: «Ganz spontan und nur im allerengsten Kreis haben wir uns am 4. April 2020 das Jawort gegeben.»

Mehr für dich

Als Familie wollen sie denselben Nachnamen tragen

Mit diesem Schritt hatte wohl keiner ihrer Fans gerechnet – das Model ist im neunten Monat schwanger und hatte in jüngster Zeit nichts von Hochzeitsplänen erwähnt. Jetzt also können Laura und René offiziell als Mann und Frau ihr Kind empfangen. Das Paar wird Eltern eines Mädchens, wie Bräutigam in einem früheren Instagram-Beitrag verriet.

Ihrem Hochzeitspost nach kommt das Baby früher als geplant. «Der Grund für diese doch sehr spontane Entscheidung, war der, dass die kleine Prinzessin vermutlich doch früher kommt als erwartet und wir alle denselben Nachnamen tragen wollten.»

«Trotz der vielen Widrigkeiten zurzeit war unser Tag perfekt»

Der Hochzeits-Akt vom 4. April war erst die Mini-Ausgabe. Die grosse Hochzeit werde dann nächstes oder übernächstes Jahr nachgeholt, verrät Bräutigam in ihrem Post. Auch wenn das Jawort nun mitten im Corona-Lockdown erfolgte, ist sie mit ihrer zivilen Trauung hochzufrieden: «Trotz der vielen Widrigkeiten zurzeit war unser Tag perfekt», schreibt sie.

Die Schwangerschaft kam überraschend

Was man der strahlenden Braut nicht ansieht: Hinter ihr liegt ein schweres Jahr. Anfang 2019 erhielt Laura Bräutigam die Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Es folgte eine Chemotherapie, die sie viel Kraft kostete. Heute gilt das Model als geheilt. Dass Bräutigam nun demnächst Mama wird, hätte sie sich nie erträumt. Die Ärzte sagten ihr, dass sie nach der Chemotherapie erst einmal zwei bis drei Jahre unfruchtbar sein werde. «Es ist ein absolutes Wunderkind», sagte die werdende Mama in einem früheren Interview.

Von Sarah Huber am 13.04.2020
Mehr für dich