1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. «GZSZ»-Star Felix van Deventer meldet sich nach Horror-Sturz

Verunfallter «GZSZ»-Star

Felix van Deventer meldet sich nach Horror-Sturz

Vor rund einer Woche ist Felix van Deventer von einem Balkon vier Meter in die Tiefe gestürzt. Nur knapp entging er einer Lähmung. Nun gibt der «GZSZ»-Star seinen Fans ein Update zu seinem Gesundheitszustand.

Placeholder

Felix van Deventer meldet sich nach seinem Balkon-Sturz bei seinen Fans.

Getty Images

Was für ein Schock: Am vergangenen Wochenende wurde publik, dass «GZSZ»-Star Felix van Deventer, 23, von einem vier Meter hohen Balkon heruntergefallen ist. Dabei hat sich der Schauspieler einen Teil der Wirbelsäule verletzt und entging nur ganz knapp einer Lähmung.

Trotzdem war Felix die ersten Tage an den Rollstuhl gebunden. Laufen konnte er nur unter «sehr grossen Schmerzen», sagte er zu RTL

Endlich das Krankenhaus verlassen

Nun gibt Felix van Deventer, der in der RTL-Soap «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» die Rolle des Jonas Seefeld spielt, Entwarnung: «Ich bin endlich raus aus dem Krankenhaus», sagt er gegenüber vip.de. Er sei auf dem Weg der Besserung, kriege aber noch Schmerzmittel.

Placeholder

Gestern Mittwoch konnte Felix van Deventer das Spital endlich verlassen.

Instagram / Felix van Deventer
Related stories

Und das Wichtigste: «Ich kann wieder laufen. Nicht schnell, aber das wird schon.» Momentan werde er von einem Hausarzt beaufsichtigt und müsse alle drei Tage ins Krankenhaus zum Röntgen. Bis jetzt musste der Schauspieler noch nicht operiert werden. Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass in den nächsten Wochen doch noch ein Eingriff vorgenommen werden muss.

Placeholder

Im Juli wurde Felix van Deventer zum ersten Mal Papa.

Instagram / Felix van Deventer

Alkohol soll beim Balkon-Sturz keine Rolle gespielt haben

Zu den Gründen, die zum Horror-Sturz führten, schweigt der frischgebackene Papa weiterhin. Sein Management liess einzig verlauten, dass Alkohol keine Rolle spielte. 

Unbekannt ist auch, wann der «GZSZ»-Liebling wieder zurück ans Set kann. RTL-Sprecher Frank Pick meint dazu: «Für die Produktion hat es allererste Priorität, dass Felix wieder gesund wird und sich erholt. Das ganze Team wünscht ihm weiterhin gute Besserung.» 

Von Fabienne Eichelberger am 05.09.2019
Related stories