1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Helene Fischers: Florian Silbereisens Ex in komplett neuem Look

Was kaschiert die Ex von Florian Silbereisen?

Helene Fischer verblüfft mit neuem Look

Offiziell gönnt sich Helene Fischer eine Auszeit. Doch für ein privates Konzert nahm sie nun das Mikrofon wieder in die Hand. Dabei sorgt die Ex-Freundin von Florian Silbereisen mit einer Typ-Veränderung für Gesprächsstoff.

Helene Fischer

So kennen wir Helene: knapp, glitzernd und eng.

Getty Images

Die Schlagerkönigin Helene Fischer, 34, zeigt sich noch während ihrer offiziellen Pause wieder auf der Bühne. Dies aber nicht für ihre Fans, sondern für den milliardenschweren Bauunternehmer Günter Papenburg.

Der Deutsche feierte mit rund 5'000 geladenen Gästen seinen 80. Geburtstag in der TUI-Arena in Hannover. Während eineinhalb Stunden heizte Helene den Besuchern ein. Doch bei diesem Auftritt brachte sie das Publikum weder mit ihrem Gesang noch mit ihrer Bühnen-Show zum Staunen. Viel mehr sorgte ihr neuer Look für Gesprächsstoff.

Statt wie gewohnt in hautengen, bunten und glitzernden Outfits stand Helene Fischer bei dem Privat-Konzert in einem langen schwarzen Mantel, einer dunklen weiten Hose mit Schlag und einem Crop-Top mit Spitze auf der Bühne.

Im Vergleich mit ihren letzten Auftritten scheinen Helene Fischers sonst so durchtrainierte Arme kräftiger. Auch ihr Dekolleté wirkt üppiger als sonst. Gegenüber der «Bild»-Zeitung meint ein weiblicher Gast, eine kleine Wölbung unter ihrer Hose gesehen zu haben. Auswirkungen ihrer Kreativ-Pause - oder steckt mehr dahinter?

Ein weiteres Indiz: «Ihre blond gefärbten Haare waren weit herausgewachsen, der dunkle Ansatz nicht zu übersehen», heisst es im Bericht. Ausserdem soll Helene bereits bei ihrer Ankunft in der Arena kaum geschminkt gewesen sein.

Fakt ist: Viele Frauen lassen sich während einer Schwangerschaft aufgrund der Chemikalien die Haare nicht mehr färben. So kennen wir es auch beispielsweise von Kim Kardashian, 38.

Von Toni Rajic am 3. Juni 2019