1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Melania Trump zieht aus dem Weissen Haus nach Palm Beach.

Luxuriöse Familienresidenz

Hierhin werden sich die Trumps zurückziehen

Jetzt ist Schluss. Nach vier Jahren müssen die Trumps das Weisse Haus verlassen. Die neue Residenz ist schon ausgesucht – und nicht minder pompös.

Donald und Melania Trump

Kurz dem Aufbruch nach Florida: Donald und Melania Trump auf der Joint Base Andrews im US-Bundesstaat Maryland.

Dukas

Die Hausherrin verlässt das Traumschloss. Heute zieht Melania Trump, 50, aus dem Weissen Haus aus und überlässt das Zepter der nächsten First Lady, Jil Biden, 69. Aber auf Luxus muss Melania auch zukünftig nicht verzichten. Sie zieht mit Gatte Donald Trump in einen Prunkbau in der Stadt Palm Beach im US-Bundesstaat Florida.

Der Name des Anwesens erinnert an Sonne, Strand und Sorglosigkeit; es nennt sich «Mar-a-Lago» und ist seit 1985 im Familienbesitz der Trumps, schreibt die US-Amerikanische Zeitung «New York Post». Donald Trump nennt es liebevoll «Winter White House». Wenn es ihm im Winter zu kalt wurde in Washington, zog er sich gern in wärmere Gefilde zurück. 

Schon Celine Dion war zu Gast

Natürlich um zu Golfen! Das Anwesen verfügt über 20 Hektaren Land mit grossem Golfplatz und glänzt ganz nebenbei auch noch mit einem Golfclub. Prominente wie beispielsweise Celine Dion, Michael Jackson und Lisa Marie Presley sollen schon zu Gast gewesen sein. 

Mehr für dich

Aber auch sonst ist der Prunkbau mit allen möglichen Schikanen ausgestattet. Darunter mit 128 Zimmern, drei Luftschutzbunkern und fünf Sand-Tennisplätzen. Ein Ballsaal darf da natürlich auch nicht fehlen.

Das US-Amerikanische «Forbes»-Magazin schätzt den Wert des Anwesens auf rund 160 Millionen Dollar. Als Trump es kaufte, war es noch für zehn Millionen Dollar zu haben. Fast ein Schnäppchen! 

An interior view of the breakfast area at 'Mar a Lago' owned by businessman Donald Trump circa 2000 in Palm Beach, Florida.

Der Frühstückstisch: Mit dieser Aussicht starten Melania und Donald Trump in den Tag. 

Getty Images
Von Rachel Hämmerli am 20.01.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer