1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Kim Kardashian überrascht auf Weihnachtskarte mit mausgrauem Look

Die offizielle Weihnachts-Karte ist da

Kim Kardashian überrascht mit mausgrauem Festtags-Look

In zehn Tagen ist Weihnachten. Reality-TV-Star Kim Kardashian West und ihre Familie sind schon fast bereit für die Bescherung. Auf Instagram präsentiert das Model die diesjährige offizielle Weihnachtskarte.

Placeholder

Reality-TV-Star Kim Kardashian West ist bereit für Weihnachten.

Getty Images for UCLA

Die offiziellen Weihnachtskarten von internationalen Stars wie Herzogin Meghan, 38, und Prinz Harry, 35, oder auch von Kim Kardashian West, 39, sind heissbegehrt. Wer eine erhält, tut gut daran, sie sorgfältig aufzubewahren. Denn, wer weiss, ob man nächstes Jahr wohl auch noch zum erlauchten Kreis der Adressaten zählt?

Während Harry und Meghan ihr diesjähriges Sujet noch nicht publik gemacht haben, präsentiert Kim Kardashian West nun bereits ihre offizielle Weihnachtskarte. Gelüftet hat sie das Geheimnis auf Instagram.

Mehr für dich

Ehemann Kanye West hat eine Extrawurst

Dieses Jahr präsentiert sich die berühmte Familie im unkomplizierten Trainer-Look. Und dies in der Farbe Grau. Einzig Kims Ehemann Kanye West, 42, wählte einen weissen Pullover und fällt damit optisch aus dem Konzept. Warum Kanye eine Extrawurst hat, verrät Kim K nicht. Vielleicht wollte der Rapper schlicht und einfach keine graue Maus sein...

Es ist das erste Weihnachten, an dem die Beauty-Queen und der Rapper mit ihren vier Kindern posieren: Denn erst im Mai 2019 kam der jüngste Familien-Zuwachs, Söhnchen Psalm, zur Welt. Und dieser süsse Fratz hat das Privileg, auf dem Weihnachtskarten-Foto auf Mamas Schoss sitzen zu dürfen.

«Die West-Familien-Weihnachts-Karte 2019», schreibt Kim Kardashian West zum Instagram-Bild. Der neuste Familien-Schnappschuss zählt schon über 7,5 Millionen «Gefällt mir»-Angaben (Stand: 14.12.2019, 14.00 Uhr).

Der grosse Beifall erstaunt nicht: Schliesslich verfügt Kim K. auch über eine riesige Anhängerschaft. Über 153 Millionen Menschen folgen der Frau mit dem berühmtesten Po Hollywoods auf Instagram. Dass das Bild aber innert weniger als 24 Stunden bereits derart viele «Likes» zählt, ist wohl darin zu begründen, dass es nach dem Halloween-Schnappschuss erst das zweite Familien-Foto mit allen sechs ist. Dies zumindest schreibt das US-amerikanische Portal «people.com».

Chicago macht bei Foto-Terminen Schwierigkeiten

In ihrem Instagram-Post von damals verriet Kim K, dass Töchterchen Chicago es dem Fotografen alles andere als leicht gemacht hatte. Beim Halloween-Schnappschuss musste wegen der Kleinen sogar getrickst werden: «Dieses Familien-Bild war so eine Herausforderung, weil Chicago Angst vor dem Dino hatte. Wir versuchten, ihr beizubringen, dass es nur ihr Papa ist, aber sie kapierte es einfach nicht.» Deshalb habe der Fotograf das kleine Mädchen schlussendlich hinein gephotoshopt, offenbart sie.

Auch beim diesjährigen Weihnachtskarten-Shooting musste wohl ein Trick angewendet werden, damit Chicago nicht das Bild ruiniert. So hält das Mädchen als einzige ein Guetzli in der Hand. Sogar mit Süssigkeit scheint es der Kleinen nicht zu 100 Prozent geheuer zu sein, sie schaut ziemlich verdutzt in die Kamera während ihre Geschwister ganz entspannt grinsen.

Stars aus Film und Musik gratulieren zum gelungenen Sujet

Nicht nur bei den Fans und Beauty-Zulieferern scheint das Sujet sehr gut anzukommen, sondern auch bei anderen internationalen Stars.

Placeholder

Model Naomi Campbell ist begeistert von der diesjährigen Kardashian-West-Weihnachtskarte.

Dukas

So kommentiert Rapper Snoop Doog, 48, etwa: «Wunderschöne Familie!» Schauspielerin Alyssa Milano, 46, spricht ebenfalls ihr Lob aus und Model Naomi Campbell, 49, postet gleich eine ganze Reihe von Herzli-Emojis für die berühmte Familie.

Von Sarah Huber am 14.12.2019
Mehr für dich