1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Ingo Kantorek: Seriendarsteller stirbt bei Autounfall

Ingo Kantorek ist tot

«Köln 50667»-Star stirbt bei Horror-Crash

Durch die RTL2-Serie «Köln 50667» wurde er bekannt. Jetzt ist Ingo Kantorek tot. Er starb auf dem Rückweg seiner Sommerferien bei einem Autounfall.

Placeholder

Seriendarsteller Ingo Kantorek wurde nur 44 Jahre alt.

Getty Images

Schocknachricht aus der TV-Welt: Ingo Kantorek, bekannt aus «Köln 50667», ist tot. Der Seriendarsteller kam bei einem Horror-Crash auf der Autobahn bei Sindelfingen (D) ums Leben. Er wurde nur 44 Jahre alt.

Gemäss «Bild» soll Kantorek auf dem Rückweg aus den Italienferien gewesen sein. Laut Polizeiangaben sass Ehefrau Suzana Kantorek am Steuer, als der Unfall passierte. Er ereignete sich demnach um 1.45 Uhr bei der Raststätte Sommerhofen. Bei der Einfahrt zur Raststätte sei sie von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Betonleitwand geprallt. Darauf wurde der Wagen weggeschleudert und krachte ungebremst gegen den Auflieger eines Lastwagens, der dort parkiert war.

Das «Köln 50667»-Team ist geschockt

Kantorek war gemäss Polizei sofort tot, Ehefrau Suzana erlag am Freitagmorgen im Spital ihren Verletzungen.

Die Macher von «Köln 50667» sind geschockt. Felix Wesseler, Sprecher der  Produktionsfirma Filmpool, spricht den Angehörigen in «Bild» die Anteilnahme des ganzen Teams aus. «Wir können es selbst noch gar nicht fassen», sagt er der Zeitung.

Related stories

Kantorek gehörte seit Beginn der Serie zur festen Besetzung und spielte die Hauptrolle des Alex Kowalski.

Von Tom Wyss am 16.08.2019
Related stories