1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Live: Die Trauerfeier von Niki Lauda

Aus dem Stephansdom in Wien

Live: Die Trauerfeier von Niki Lauda

Emotionaler Abschied einer Rennfahrer-Legende: Heute Mittwochmorgen ist der Sarg von Niki Lauda, †70, in den Wiener Stephansdom getragen worden. Angehörige und Fans nehmen Abschied vom verstorbenen Formel-1-Fahrer. Verfolgt das Geschehen im Livestream.

Niki Lauda
Dukas

Der Live-Stream wurde beendet.

 

Er verstarb im Alter von 70 Jahren

Der Tod von Formel-1-Legende Niki Lauda erschüttert weltweit. Lauda verstarb am Montag, 20. Mai 2019 im Alter von 70 Jahren. In einem zweiten Statement teilt die Familie mit, dass der Rennfahrer in Zürich verstarb: «Er ist im Kreise seiner engsten Familie in der Universitätsklinik in Zürich friedlich eingeschlafen. In den letzten zehn Monaten waren wir jede Minute an seiner Seite. Wir haben mit ihm gelacht, geweint, gehofft und gelitten, aber schlussendlich verliessen Niki gestern seine Kräfte.»

Von SI online am 29. Mai 2019