1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Helene Fischer gibt Einblick hinter die Kulissen

Was wir im TV nicht sehen

So läufts bei Helene Fischer hinter den Kulissen ab

Helene Fischer steht für spektakuläre Shows und absolute Perfektion. Nun zeigt die Schlagerkönigin, was vor ihren Auftritten hinter der Bühne abläuft und wie sie sich auf ihre Shows vorbereitet.

Placeholder

Schlagerstar Helene Fischer erzählt, wie sie sich für die grossen Shows fit macht.

Getty Images

Das Outfit sitzt wie angegossen, sie schwingt sich durch luftige Höhen und die richtigen Töne trifft sie sowieso. So kennen wir Helene Fischer, 35. Klar ist aber, dass hinter den perfekten Auftritten jede Menge Arbeit steckt. Der «Bild» gewährte der Schlagerstar nun einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und zeigt, was uns TV-Zuschauern normalerweise verborgen bleibt.

Um für Sendungen wie «Die Helene Fischer Show», die am heutigen Weihnachtsabend ausgestrahlt wird, fit zu sein, absolviert Helene ein strenges Trainingsprogramm. Dabei hat sie einen klaren Favoriten unter den Kraft-Übungen: «Die Liegestütze – ich liebe diese Basisübung – geht immer und überall. Einfach unschlagbar, um sich aufzuwärmen», sagt sie.

Related stories

 

Placeholder

Hinter Helene Fischers spektakulären Bühnenshows steckt eine Menge Arbeit und ein straffes Trainingsprogramm.

imago/Future Image

Für die Weihnachts-Show habe sie drei Wochen lang jeden Tag geprobt – und das bis zur letzten Sekunde. Helene ist aber auch klar, dass sie alleine eine solche Riesenkiste nicht stemmen könnte: «Man ist nur so gut, wie sein Team ist», sagt sie. Und: Bei ihr und ihrer Crew komme bei den Proben auch der Spass nicht zu kurz.

Kurze Ablenkung vor der Show

Als ihre «Verwöhnzeit» bezeichnet die Schlagerqueen die Zeit in der Maske mit ihren Visagistinnen: «Wenn man wüsste, was wir Frauen da alles für Themen haben...» Ja, das würde uns tatsächlich Wunder nehmen. Mehr gibt Helene hierzu aber nicht Preis.

Auf jeden Fall tue ihr diese Ablenkung vor der Show wahnsinnig gut. «Während meine Visagistinnen dafür sorgen, dass im Gesicht und auf dem Kopf alles passt, sorge ich dafür, dass im Kopf alles sitzt», sagt die 35-Jährige.

Kurz vor Show-Beginn dürfen laut Helene einige motivierende Worte an alle, die hinter der Bühne arbeiten, nicht fehlen. Denn dank der vielen helfenden Hände sei sie jeweils bestens vorbereitet, um auf die Bühne zu gehen. Dann werde noch ein letztes Mal gemeinsam innegehalten und sich dann gegenseitig gepusht – und los gehts! Auf der Bühne steht die strahlende Helene, wie sie das Publikum kennt und liebt, die sich scheinbar mühelos durch die Show singt und tanzt. 

Von Fabienne Eichelberger am 25.12.2019
Related stories