1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Joey Heindle: Er wird dank Ramona immer mehr zum Schweizer

Rivella- und Aromatkur in Bülach ZH

So rigoros schweizert Ramona ihren Joey Heindle ein

Ex-«DSDS»-Star Joey Heindle gibt alles, um in seiner neuen Heimat Schweiz anzukommen. Und Freundin Ramona Elsener aus Bülach hilft kräftig mit.

Joey Heindle und Ramona Elsener

Planen ihre Zukunft inklusive Hochzeit und Nachwuchs in der Schweiz: Joey Heindle und Freundin Ramona.

Instagram / Joey Heindle

Sie sind endlich wieder vereint! Nach Joey Heindles zweitem Platz bei «Promi Big Brother» und seiner Rückkehr in seine Wahlheimat Schweiz, geniessen der Sänger und seine Schweizer Freundin Ramona Elsener, 27, die traute Zweisamkeit – und lecken wegen Joeys schwierigen Tage im Trashformat Wunden.

«Das war heftig und too much», so Heindle zu SI online. «Ich war schockiert, wie respektlos man in der Show mit mir umsprang. Ich bin so, wie ich bin, das sollte respektiert werden.» Zuhause am Bildschirm in Bülach ZH litt Ramona mit. Sie sagt: «Für mich war es sehr schwer, mir ging es schlecht, ich konnte während fünf Tagen nichts essen. Ich bin sehr froh, ist mein Joey wieder bei mir!»

 

 

Rivella und Aromat stehen beim Znacht auf dem Tisch.

Raclette-Plausch inklusive Aromat und Rivella: Ein Traum für Neu-Schweizer Joey Heindle.

Instagram / Ramona Elsener

Joey liebt Bündnerfleisch

Umso mehr lassen es sich die beiden Turteltauben nun gut gehen, daheim beim Puzzeln, beim gemütlichen TV-Abend oder bei einem feinen Znacht, wie den Instastorys der Eisläuferin zu entnehmen ist. Dabei zeigt sich: Joey wird immer mehr zum Schweizer erzogen! Auf dem Tisch stehen im Hause Heindle-Elsener unter anderem Rivella und Aromat.

Elseners Heindle-Helvetisierung scheint Früchte zu tragen. Der Sänger schwärmt: «Ich liebe die Schweiz über alles und will hier nie mehr weg. Hier ist alles so gut organisiert, da ist Deutschland das reinste Chaos dagegen.»

Bezüglich des Kulinarischen ist der Ex-«DSDS»-Star ebenfalls voll des Lobes. Er liebe Rivella und Feldschlösschen-Bier, Bündnerfleisch und Raclette über alles. «Wir können an keiner Tankstelle vorbeifahren, ohne dass ich rasch Bündnerfleisch kaufen muss», so der Musiker zu seinem Spleen. «Ich finde das Essen hier tausend Mal besser als in Deutschland.»

Aufenthaltsbewilligung vor kurzem erhalten

Und auch von Amtes Wegen ist Heindle jetzt angekommen. «Seit kurzem besitze ich die B-Aufenthaltsbewilligung», sagt er voller Stolz. Dabei soll es aber nicht bleiben: Der Wahlschweizer will unbedingt offiziell Schweizer werden – per Hochzeit mit seiner Ramona. Konkret sei es aber noch nicht, ein Antrag steht noch aus. «Aber in den nächsten fünf Jahren will ich Ramona heiraten», kündigt Joey an. Nachwuchs inklusive.

Zunächst heisst es für die beiden allerdings Abflug nach Deutschland: Das Paar nimmt an der Sat1-Show «Dancing on Ice» Teil, die im November ausgestrahlt wird. Die Vorbereitung beginnt für die beiden Turteltauben aber bereits jetzt. Der Grund? «Wir brauchen die bestmögliche Vorbereitung», so Joey bestimmt. Denn: «Wir wollen für die Schweiz gewinnen!»

Von Tom Wyss am 10.09.2019