1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. So sind Helene Fischer und Florian Silbereisen abseits der Kameras

Schlagerkollege plaudert aus

So sind Fischer und Silbereisen abseits der Kameras

Wie Helene Fischer und Florian Silbereisen miteinander umgehen, plauderte jetzt Branchenkollege Ross Antony aus: So, als wäre gar nie etwas gewesen.

Placeholder

Ein Herz und eine Seele, bei laufenden Kameras. Und hinter den Kulissen?

Getty Images

Ihr Aufeinandertreffen sorgte kürzlich für Furore: Im November 2019 begegneten sich Helene Fischer, 35, und Florian Silbereisen, 38, erstmals seit fast einem Jahr wieder vor laufenden Kameras – die Sendung «Schlagerchampions» von Silbereisen geriet zum Festival der Gefühle, es kullerten Tränen.

Zehn Jahre waren die Sängerin und der Entertainer ein Paar, demonstrierten mit diesem Auftritt, dass sie sich auch nach dem bitteren Liebes-Aus bestens verstehen. Das ist das, was wir sahen.

Placeholder

Helene Fischer ist seit etwas mehr als einem Jahr mit Akrobat Thomas Seitel liiert.

Dukas
Related stories

Antony: «Nach wie vor offen und vertrauensvoll»

Doch wie sieht es aus, wenn Kameras und Schweinwerfer aus sind, sich die beiden unbeobachtet wähnen? Das hat jetzt Sänger Ross Antony, 45, verraten. Er kann die Fans der beiden Stars allerdings beruhigen: Harmonisch gehe es zwischen den beiden auch hinter den Kulissen zu und her. 

«Sie verstehen sich super», so Antony im Gespräch mit «Promiflash». «Wenn sie sich sehen, ist es, als wären sie alte Freunde. Sie begrüssen sich, als wäre nichts gewesen.» Der Bekannte stuft das Verhältnis als offen und nach wie vor sehr vertrauensvoll ein – er glaubt sogar, dass die beiden künftig wieder gemeinsam auftreten werden.

Placeholder

Florian Silbereisen feierte kürzlich Premiere als «Traumschiff»-Kapitän. Privat ist der Moderator Single.

Facebook / Florian Silbereisen

Silbereisen: «Das verbindet so sehr»

Kürzlich betonte auch «Traumschiff»-Kapitän Silbereisen, wie gut er sich mit seiner Verflossenen nach wie vor versteht. «Wir haben uns in all den Jahren gegenseitig die Daumen gedrückt. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern», sagte er gegenüber «Bunte». Die zehn Jahre Beziehung haben die beiden offenbar extrem zusammengeschweisst. «Wir sind zusammen erwachsen geworden. Das verbindet so sehr, dass man doch diese Verbindung nicht aufgeben will, nur weil die Liebe geht.»

Von Tom Wyss am 14.01.2020
Related stories