1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Ex-Supermodel Claudia Schiffer schickt Abwesenheitsmeldung von der Trauminsel

Ab auf die Trauminsel

So tönt Claudia Schiffers Abwesenheitsmeldung

Normale Menschen schreiben in ihrer Mail-Abwesenheitsmeldung Dinge, wie «ich bin derzeit in den Ferien und beantworte meine Mails nur unregelmässig». Bei einem Ex-Supermodel sieht das etwas anders – vor allem schöner – aus.

Claudia Schiffer meldet sich von der Insel

«Out of Office», schreibt Ex-Supermodel Claudia Schiffer zu diesem Foto auf Instagram. 

Instagram/claudiaschiffer

Schöne Momente sind es, wenn man im Büro die Abwesenheitsmeldung im Mail-Programm aktiviert. Meistens ist das nämlich die letzte Amtshandlung, bevor es nach Hause und danach ab in die Ferien geht. Es gibt Menschen, die sich auf diesen wenigen Zeilen austoben und kreative, vielleicht sogar lustige Sätze formulieren. Andere halten die Out-of-Office-Meldung eher schlicht und sachlich. Der Sinn und Zweck ist aber in beiden Fällen derselbe – die Message dahinter auch: «Ich bin derzeit nicht erreichbar. Und das ist auch gut so.»

Mehr für dich
 
 
 
 

Claudia Schiffer (51), eines der erfolgreichsten Supermodels der 90er-Jahre, schickt ihren 1,7 Millionen Followern auf Instagram ebenfalls eine Abwesenheitsmeldung, doch bei ihr fällt diese standesgemäss etwas glamouröser aus. 

Kein Neid – nur Komplimente

Claudia Schiffer meldet sich nämlich von einer unbekannten Trauminsel mit Traumstrand und Traumwetter und präsentiert ihren Fans nicht nur ihren Traumkörper, sondern scheint in ihren Ferien auch traumhaft erholt zu sein. Auf dem ersten «Out of Office»-Post posiert sie mit einer exotischen Muschel, auf dem zweiten Beitrag lehnt sie sich weit über die Reling eines Bootes und geniesst die vorbeiziehende Natur. 

Solche Bilder könnten eifersüchtig machen, doch bei ihren vielen Fans sind keine solchen Gefühle feststellbar. Im Gegenteil: Claudia Schiffer wird mit Komplimenten eingedeckt. 

Sie kann sich Traumferien locker leisten

1988 wurde Claudia Schiffer vom verstorbenen Modezar Karl Lagerfeld entdeckt und lief im selben Jahr zum ersten Mal für Chanel. In der Folge wurde das junge Model zur Muse für Lagefeld und startete ihre erfolgreiche Modelkarriere. Bis heute gilt sie als eines der gefragtesten Models der Welt und prägte in den 90ern zusammen mit Cindy Crawford, Kate Moss, Naomi Campbell, Elle Macpherson und Christy Turlington den Begriff des Supermodels. 

In ihrer Karriere soll Schiffer mehr als gut verdient haben, ihr Vermögen wird auf über 200 Millionen Schweizer Franken geschätzt. Traumferien am Strand sollten für sie also gut ins Budget passen. Es sei ihr zu gönnen. 

Von lme am 24. Juni 2022 - 06:09 Uhr
Mehr für dich