1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Wolfgang Joop: Der Designer ist nach einem Unfall im Krankenhaus

Nach Sturz im Badezimmer

Stardesigner Wolfgang Joop mit Blaulicht ins Spital

Wolfgang Joop muss kurzfristig seinen Besuch in Zürich absagen. Der Modedesigner landet nach einem Ausrutscher auf dem OP-Tisch und liegt nun im Spital.

Wolfgang Joop

Statt nach Zürich muss er ins Spital.

Getty Images

Auf den morgigen Besuch in Zürich hatte sich Wolfgang Joop besonders gefreut – der Modedesigner wollte während einer Buchvernissage Passagen aus seiner neu veröffentlichten Autobiografie vorlesen. Doch nun der Schock für die Fans: Nachdem der 74-Jährige heute im Badezimmer ausgerutscht ist, musste er mit Blaulicht ins Spital gefahren werden, wie sein Ehemann Edwin Lemberg, 60, gegenüber schweizer-illustrierte.ch berichtet.

Bei der Verletzung handelt es sich um einen sogenannten Verrenkungsbruch am Bein, welcher operativ behandelt werden musste. Weder Ärzte noch Ehemann zeigten sich darob beunruhigt: Bei der OP handelte es sich um einen Routineeingriff. Entwarnung folgte schliesslich gegen 18:30 Uhr: «Wolfgang hat die Operation bestens überstanden. Er ist zwar noch etwas geschwächt aber telefoniert und arbeitet bereits fleissig weiter», so Lemberg.

Fans müssen nicht lange warten

Die Lesung soll baldmöglichst nachgeholt werden, dies verspricht der Star-Designer. Voraussichtlich wird dies Anfang nächsten Jahres. Stattfinden wird sie wieder im Zürcher «Kaufleuten».

Edwin Lemberg and Wolfgang Joop

Wolfgang Joop (r.) mit Ehemann Edwin Lemberg.

Getty Images
Von Toni Rajic am 05.11.2019