1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Thomas Gottschalk bei «GNTM»: Er entdeckte Heidi Klum

Vor über 25 Jahren

Thomas Gottschalk war bei Heidis Geburt dabei

Er ist ihr Ziehvater: Thomas Gottschalk hat Model-Ikone Heidi Klum vor über 25 Jahren entdeckt. Jetzt kehren die beiden zusammen zurück vor die Kamera.

Heidi Klum und Thomas Gottschalk
Immer wieder arbeiten Thomas Gottschalk und Heidi Klum zusammen. 2011 WireImage

Es war das Jahr 1992, als eine sichtbar unsichere, 18-jährige Frau vor Tausenden TV-Zuschauern ihre ersten Modellversuche machte. Es war die heute 45-jährige Heidi Klum. Sie war damals Teil einer Casting-Show, die das beste Model des Jahres suchte. Und Heidi gewann.

Moderiert wurde das Ganze von TV-Legende Thomas Gottschalk, 68. Er ist also der Urvater von «Germany's Next Topmodel» und half bei der Geburt des Phänomens Heidi Klum.

Scheitern die Models an Gottschalks losem Mundwerk?

Über 25 Jahre später ist Heidi die Gastgeberin und Gottschalk der Gast. Der Entertainer tritt heute Donnerstagabend bei «Germany's Next Topmodel» als Juror auf.

Mit dem ehemaligen «Wetten dass...?»-Moderator müssen Heidis «Määädels» eine Unterhaltungsshow inszenieren. Thomas Gottschalk ist für seine Schlagfertigkeit und sein loses Mundwerk bekannt. Da dürfte so manchem Jungmodel der Schweiss auf der Stirn stehen. 

Kein Wort zur Trennung

Gottschalks Anwalt bestätigte erst vor zwei Wochen die Trennung des Moderators und seiner Frau Thea. Das Paar war 40 Jahre verheiratet. Und obwohl der Deutsche seither einige öffentliche Auftritte hatte, äusserte er sich nie zu seinem Privatleben. 

Im November verloren die Gottschalks infolge der Waldbrände ihre Villa in Malibu. Thea hielt sich daraufhin gerne in einem Apartment in New York auf. Ihr Mann sah dort allerdings keine Zukunft, sagte er gegenüber der «Bild».

Heidi Klum hingegen geht in Kürze ihre dritte Ehe ein. Sie ist seit rund einem Jahr überglücklich mit dem Tokio-Hotel-Sänger Tom Kaulitz, 28, liiert. Das Paar will in diesem Sommer heiraten

Trennung nach 40 Jahren Ehe

Thomas und Thea Gottschalk: Die schönsten Bilder

Thomas Gottschalk Thea Roman
Thomas Gottschalk Thea
Thomas Gottschalk Thea
Kennengelernt haben sich Thomas und Thea im Jahr 1972, vier Jahre später fand die Hochzeit statt. Obwohl es so wirkt: Das ist kein Hochzeitsbild, sondern Thomas und Thea Gottschalk in den 80er-Jahren.  Getty Images
Von Berit-Silja Gründlers am 4. April 2019