1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Er ist wieder in Amerika: Tom Hanks hat die Corona-Quarantäne überstanden

Er ist wieder in Amerika

Tom Hanks hat die Corona-Quarantäne überstanden

Tom Hanks galt als einer der ersten Stars, der sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Zwei Wochen befand er sich zusammen mit seiner Frau Rita Wilson in Australien in Quarantäne. Nun durfte der Schauspieler endlich zurück in die USA reisen.

Tom Hanks

Tom Hanks ist nach der Corona-Quarantäne zurück in Amerika.

FilmMagic

So glücklich war er wohl noch nie darüber, wieder amerikanischen Boden unter den Füssen zu haben. Nach seiner zweiwöchigen Quarantäne in Australien durfte Tom Hanks, 63, jetzt zurück in die USA fliegen.

Der Schauspieler und seine Frau Rita Wilson, 63, waren als erstes Hollywood-Paar positiv auf das Coronavirus getestet worden. Zum Zeitpunkt der Diagnose befanden er und Rita sich in Australien, weil Hanks dort mit Regisseur Baz Luhrmann, 57, an dessen Elvis Presley-Biopic arbeitete.

Mehr für dich

Nachdem der Corona-Test positiv ausfiel, mussten Hanks und Wilson erst in einem australischen Krankenhaus in Quarantäne, anschliessend begaben sie sich in Selbstisolation. Seine Follower informierte der 63-Jährige in dieser Zeit via Social Media über seinen Gesundheitszustand.

Freudentanz nach der Landung in LA

Die Krankheits-Symptome beschrieb der Hollywood-Star wie folgt: «Wir fühlten uns ein wenig müde, als hätten wir eine Erkältung, dazu Kopf- und Gliederschmerzen.» Eine Woche später teilte er mit, die Symptome hätten sich nicht gross verändert: «Kein Fieber, aber Langeweile.»

 

Gemäss dem Online-Portal «Page Six» sind Tom und Rita mit dem Privatjet in Los Angeles gelandet. Seine Erleichterung darüber, wieder in der Heimat zu sein, soll der Schauspieler ausgelassen gezeigt haben. Zuerst sei er auf der Landebahn niedergekniet und habe anschliessend einen Freudentanz hingelegt. Später wurde das Paar gesehen, wie es strahlend mit dem Auto nach Hause fuhr.

Von Fabienne Eichelberger am 28.03.2020
Mehr für dich