1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Nach Oscar-Skandal: Will Smith ist bei einem Scheich-Freund in Dubai untergetaucht

Bei Scheich untergetaucht

Will Smith flüchtet in die arabische Wüste

Nach all dem Drama, das sich derzeit in Hollywood um Will Smith abspielt, ist es kein Wunder, dass der Schauspieler das Weite sucht. Ausgerechnet in der Wüste will Smith nun abwarten, bis Gras über die Sache gewachsen ist.

Will Smith

Will Smith sitzt den Ohrfeigen-Skandal unter der Sonne von Dubai aus.

imago/MediaPunch

Die Ohrfeige, die Will Smith (53) dem Komiker Chris Rock (57) an der diesjährigen Oscarverleihung verpasst hat, hallt in den Ohren der Welt und Medien immer noch nach. Smith wird von Kollegen für sein Verhalten verurteilt, grosse Produktionsfirmen wollen nicht mehr mit ihm zusammenarbeiten.

Das alles scheint dem Schauspieler nun zu viel geworden zu sein – er tauchte ab. Wie «Blick.ch» berichtet, soll der Oscarpreisträger sich derzeit bei einem Freund in Dubai aufhalten Allerdings nicht bei irgendeinem Freund, sondern bei einem bekannten Scheich. Hamdan bin Muhammad bin Raschid Al Maktum (39) heisst der gute Mann, der auch Fazza genannt wird und bereits seit mehreren Jahren eng mit Will Smith befreundet sein soll. 

Mehr für dich
 
 
 
 

2014 waren die beiden sogar gemeinsam beim Indoor-Skydiving, wie auf dem Instagram-Account des Unternehmens «Inflight Dubai» zu sehen ist.

 

 

Fazza hat natürlich auch vom Eklat an der Oscars-Nacht Wind bekommen und soll Will Smith zu sich eingeladen haben, damit dieser zur Ruhe kommen und sich entspannen kann. Nach all dem Wirbel um seine Person und den aus seinem Gewaltakt resultierenden Konsequenzen wird Smith diese Auszeit sicher auch bitter nötig haben. 

Wer ist Hamdan bin Muhammad bin Raschid Al Maktum?

Der Scheich aus Dubai ist Sportler, Unternehmer und Geschäftsmann. Er ist der Erbprinz von Dubai und zweitältester Sohn von Scheich Muhammad bin Raschid Al Maktum. 2019 wurde Fazza mit seiner Cousine verheiratet und zur Geburt seiner Zwillinge soll Will Smith ihm sogar Geschenke geschickt haben.

Wie es einem Scheich gebührt, hat Fazza ein eigenes Fitnessstudio, in dessen Genuss auch schon der Hollywood-Schauspieler gelangen durfte, als er 2021 einen Dokumentarfilm mit dem Namen «The best shape of my life» drehte, indem er seine Corona-Pfunde wieder los werden wollte. Denn auch ein Superstar wie Will Smith scheint von der Gewichtszunahme während des Lockdown nicht verschont geblieben zu sein.

Der Scheich präsentiert sich ansonsten gerne mit seinen verschiedenen Tieren auf Instagram, wie etwa Pferden, Raubvögel und sogar Löwen, die er als Haustiere hält.

Reise nach Dubai ohne Jada?

Ob Will Smiths Ehefrau, Jada Pinkett Smith (50) ihn auf der Reise begleitet, ist nicht bekannt. Gerüchten zufolge soll sie das Verhalten ihres Ehemannes verurteilen. Viele Fans lesen aus einem ihrer Instagram-Posts eine Reaktion auf das Geschehene heraus. In dem Post sagt sie «This is a time for healing. And I am here for it» (zu deutsch: Dies ist eine Zeit der Heilung. Und ich bin bereit dafür.). Ob dieser Post als eine Reaktion auf die Ohrfeige oder den Spruch von Chris Rock bezieht, ist allerdings nicht eindeutig. 

Von san am 6. April 2022 - 17:35 Uhr
Mehr für dich