1. Home
  2. People
  3. Janni, Peer, die Kids und ihr ach so perfektes Leben!

Es ist alles ein einziger Ponyhof

Janni, Peer, die Kids und ihr ach so perfektes Leben!

Wenn man sich Janni Hönscheids und Peer Kusmagks Instagram-Account zu Gemüte führt, vergisst man gerne mal, dass man als Familie mit schreienden Babys, trotzigen Kleinkindern und Streit in der Beziehung konfrontiert wird. Für so viele Alles-ist-nur-wunderbar-Illusionen sind wir dankbar und ein bisschen amüsiert.

Janni Peer und die Kinder und das perfekte Leben

Sind seit rund einem Monat zu viert: Mami Janni, Papi Peer, Söhnchen Emil-Ocean und Töchterchen Yoko.

instagram.om/janniundpeer

Eins vorweg: Wir freuen uns natürlich sehr für und mit Janni Hönscheid, 28, und Peer Kusmagk, 44, dass sich die Surferin und der Schauspieler 2016 in der RTL-Nacktdating-Show «Adam sucht Eva» kennen- und lieben gelernt haben. 

Kurz nach dem Inselglück folgte der Kindersegen. Söhnchen Emil-Ocean erblickte im August 2017 das Licht der Welt. Seit einem Monat ist das Trio sogar zu viert. Die kleine Yoko rundet das Bilderbuch-Familienglück perfekt ab.

Keine Augenringe! Kein Baby-Geschrei! Keine schlecht gelaunten Kids!

Wie es sich für eine unglaublich glückliche Familie gehört, betreiben Janni und Peer einen gemeinsamen Instagram-Account, auf dem sie viele Einblicke in ihr sehr perfektes Familienleben gewähren. Nimmt man die Bilder unter die Lupe, vergisst man prompt und schnell, dass Kinderhaben auch mal Stress bedeutet. Babys schreien, Kleinkinder trötzlen, Eltern streiten. Nicht zu vergessen der Schlafentzug, dem man als Mami und Papi ausgesetzt ist.

Bei Janni und Peer aber scheint die Welt anders zu ticken. Augenringe aufgrund Müdigkeit? Fehlanzeige! Schlecht gelaunte Kinder? Denkste! Eine unaufgeräumte Wohnung? Niemals! Beim happy Quartett sieht immer alles picobello aus. Es wird gelacht, gekuschelt, gestrahlt und immer nur zu 100 Prozent alles bedingungslos geliebt.

Versteht uns nicht falsch. Wir wollen hier niemanden des Schönredens anschwärzen. Im Gegenteil. Wenn wir einen schlechten Tag haben oder, wie heute, unter einem leichten Montagsblues leiden, scrollen wir uns mit Genuss durch all die sehr hübschen Bilder, die uns Janni, Peer, Emil-Ocean und Klein-Yoko schenken und träumen von einem Leben ohne Kindergeschrei, ohne Brei-Schlachten und ohne Streitereien in der Beziehung.

Von Maja Zivadinovic am 29.07.2019