1. Home
  2. People
  3. Promi Big Brother: Joey weint, Eva macht Drama, Pink und Tobi haben (vielleicht) Sex

Ein Blick ins «Promi Big Brother»-Anwesen

Joey-Mobbing, Eva-Dramen und potenzieller Pink-Sex

Die einen weinen, die anderen verkaufen mich mit ihrem Alter für dumm und Zlatkos fetten Jahre sind vorbei. Herzlich willkommen zu einer «Promi Big Brother»-Kritik von unserer TV-Expertin und Redaktorin Maja.

Promi Big Brother Joey Heindle

Am vierten Tag bei «Promi Big Brother» muss sich Joey Heindle fiesen Vorwürfen stellen.

SAT.1/Marc Rehbeck

«Gell», sagt mein Freund. «Die Grenzen zwischen ‹Promi Big Brother› und ‹Assi Big Brother› sind sehr fliessend!?» Es ist Dienstagabend, 22.30 Uhr. Seit 15 Minuten sitzen wir auf der Couch und schauen den Z-Promis im «Promi Big Brother»-Anwesen zu.

Ich bin aus zwei Gründen mit dem Herzen dabei: Joey Heindle, 26, liebte ich schon bei «Deutschland sucht den Superstar». Und als er dann 2013 «Dschungelkönig» wurde, weinte ich Tränen der Rührung. Als wäre das nicht alles wundervoll genug, wohnt der Musiker nun auch in Bülach ZH. Die Liebe zur Eiskunstläuferin Ramona Elsener, 27, hat Joey in meinen Kanton übersiedeln lassen. 

Und dann ist da auch noch Theresia, 27. Sie wissen schon, die Irre aus der letzten «Germany's Next Topmodel»-Staffel, die live am TV ihren 27 Jahre älteren Thomas heiratete. Theresia, die mit ihrem Plüschtier namens Herbert eine Beziehung pflegt, die mir suspekt ist. Theresia, der Freak. Die feiere ich!

GNTM Finale 2019: Theresia heiratet Thomas

Theresia und Thomas gaben sich im vergangenen «GNTM»-Finale das Jawort.

Screenshot/ProSieben

Mein Freund: «Tobi und diese Pink werden bald Sex haben»

Da sind aber noch andere Bewohner im in zwei Lager geteilten Camp: Die einen leben «luxuriös» mit Whirlpool und Couch und Betten. Die anderen müssen in Zelten schlafen und auf Campingstühlen ausharren. Im Luxusbereich befinden sich heute Abend Joey, Hellseherin Lilo von Kiesenwetter, 65, Influencerin Janine Pink, 32, und «Love Island»-Schnügel Tobi Wegener, 26. 

«Tobi und diese Pink werden bald Sex haben. Eventuell schon heute!», ist sich mein Freund sicher. Ich wette nicht dagegen. Irgendwie muss man sich die Zeit ja vertreiben. Vertreiben. You know.

Auch bei Joey dreht sich vieles um Sex. Er will von Lilo wissen, ob man es immer noch treibt, wenn man – achtung – «alt» und «verschrumpelt» ist. Ich lache, mein Freund lacht, nur Lilo lacht nicht.

Ist es Capital Bra?

Drüben im Assi-Bereich lerne ich neue «Promis» kennen. Da ist ein Typ mit dunklen Haaren und Gesichtstattoos. Mein jüngeres Ich hätte den vielleicht heiss gefunden. Heute und hier weiss ich aber nicht, ob das Capital Bra, Bushido oder Farid Bang ist.

Dann die Überraschung: Der Kerl heisst Chris aka «Killadigga», ist 32 Jahre alt und Social-Media-Star. Mami muss sehr stolz auf ihren Buben sein. Ich dagegen bin raus.

Promi Big Brother Chris

Weder Capital Bra noch Farid Bang: Bei diesem Typen handelt es sich um Chris aka «Killadigga».

SAT.1/Marc Rehbeck

Ginger soll 33 Jahre alt sein? Haha!

Meine absolute Hasskandidatin hier heisst  Ginger Costello Wollersheim. Die Blondine mit den sehr schlechten Extensions ist die Neue an der Seite von Bert Wollersheim, 68. Ginger ist die Doppelgängerin von Carmen Geiss, 54. Nun der Gag: Ginger behauptet, dass sie 33 ist. Sollte das wahr sein, dann ist Irina Beller, 47, gerade mal 20 und Vera Dillier, Alter geheim, maximal 30.

Joey will hinschmeissen!

Ginger ist aber auch aus anderen Gründen untendurch bei mir: Sie mobbt Joey! Er sei fake, interessiere sich nicht für die Kandidaten im Assi-Bereich. Und der arme Kerli? Weint bittere Tränen. Will fast den Bettel hinschmeissen!

Herzklopfen und Panik meinerseits machen sich breit. Glücklicherweise kriegt er die Kurve und bleibt. Gut gemacht, mon Joey! Raus mit Ginger!

Kein bisschen weniger nervig finde ich Eva Benetatou, 27. Die wurde Zweite beim letzten «Bachelor». Congrats, lieber Ex-Bachelor Andrej Mangold, dass du diese Oberzicke im Final ohne Rose nach Hause geschickt hast. 

Die ist nämlich, um es in den Worten meines Freundes zu sagen, eine richtige «Lämpechatz». Zickt rum, provoziert und ist per se pissig. Nicht, dass ichs so gar nicht verstehe: Eva kann nicht gross. All die Kameras sorgen für eine fiese Verstopfung

Sorry, aber früher war alles besser!

Zwischenmenschlich ist diese ganze Sendung übrigens ein Reinfall. Abgesehen von Joeys Sextalk und dem eventuellen Sex zwischen Pink und Tobi passiert … nix! Ich sags ungerne, aber früher wars besser.

Ich erinnere mich gut an die erste «Big Brother»-Staffel vor 19 Jahren mit Zlatko, 43. Da gings ab wie Sau. Jetzt vegetiert Zlatko so ein bisschen vor sich hin und sorgt für null-zero-nada-nix Stimmung. Au revoir, fette Jahre!

Nun spult Sat1 noch husch das Pflichtprogramm runter. Die Mädels aus dem Camping-Bereich müssen zur Prüfung antraben und einen Wohnwagen in eine Parklücke lenken. Sie scheitern. Pardon, falls euch gerade das Gesicht eingeschlafen ist.

Dann noch husch die Geldmacherei: Zuschauer rufen an, um jemanden vom Luxusbereich zu den Campern zu schicken und umgekehrt. Lasst es mich kurz fassen: Schnügel Tim muss seine Pink verlassen, die weint bittere Tränen. Paar Minuten später darf er wieder zurück. Der Zuschauer hat so entschieden. Tobi happy, Pink mega happy und mein Freund ich bleiben dabei: Wenn die sich jetzt nicht dem sehr wilden Liebesspiel hingeben, wann dann?

Die nächste Folge «Promi Big Brother» seht ihr heute Abend um 22.15 Uhr auf Sat1.

Von Maja Zivadinovic am 14.08.2019