1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Herzogin Kate: Das tischt sie ihren Kindern auf

Das essen die Mini-Royals

Bei den Geburtstagskuchen muss Kate tricksen

Herzogin Kate und Prinz William waren kürzlich in der BBC-Kochshow «A Berry Royal Christmas» zu sehen. Während er Rouladen formte, verzierte sie vor laufender Kamera Cupcakes – und verriet gleich noch neue Details über ihre Kinder.

Placeholder

Herzogin Kate hatte einen Auftritt mit TV-Köchin Mary Berry.

- WPA Pool/Getty Images

Herzogin Kate, 37, ist bekannt dafür, dass sie am Rande von offiziellen Terminen auch mal husch über ihre Kinder plaudert. Für gewöhnlich sind das aber nur zwei, drei Sätze. Bei ihrem Auftritt in der Kochshow «A Berry Royal Christmas» auf BBC verriet die Herzogin von Cambridge aber gleich eine ganze Reihe von privaten Details – zusammen mit Prinz William, 37, der ebenfalls Gast in der Sendung war.

Placeholder

Kinder und Kalorien: In der TV-Küche kams zum munteren Gespräch zwischen Herzogin Kate (l.) und TV-Köchin Mary Berry.

Screenshot/BBC
Mehr für dich

Die Mini-Royals sind grosse Pizza-Fans

Als Moderatorin Mary Berry, 84, am TV mit Kate durch einen Garten spaziert, will sie von der Herzogin wissen, ob diese mit ihren Kindern auch mal koche. Daraufhin sagt Kate: «Ja, es macht wirklich Spass. Sie sollen in dieser Hinsicht so kreativ wie möglich und unabhängig sein.»

Begeistert schwärmt die Royal von einem von Mary Berrys Rezepten, das sie kürzlich mit ihren Kindern ausprobiert hat. «Eines, der letzten Dinge, die wir zusammen gekocht haben, war dein Pizzateig. Sie liebten es. Sie haben es sehr gerne gehabt», erinnert sich die Dreifach-Mama.

Placeholder

Prinzessin Charlotte ist laut Kate ein grosser Kartoffel-Fan.

Dukas

Im Gespräch mit der bekannten TV-Köchin erklärte Kate auch, dass sie einen eigenen Gemüsegarten hat. Demnach snackt die royale Familie regelmässig gesunde Sachen. «Wir bauen unser eigenes Gemüse an und haben Karotten, Bohnen und Randen», erzählt die Herzogin begeistert und ergänzt: «Randen sind der Hit bei uns. Louis liebt es total.»

Prinzessin Charlotte mag «Charlotte»-Kartoffeln

Bei diesem jüngsten TV-Auftritt bewies «Iron Kate», wie viel Humor sie hat. Als die Speiseplan-Liste von Töchterchen Charlotte, 4, zu Sprache kommt, sagt Kate lachend: «Charlotte mag Kartoffeln. Sie mag die Sorte ‹Charlotte› besonders gern.»

Den Geburtstagskuchen zaubert Kate selbst auf den Tisch

Bei den britischen Royals kommt aber nicht nur Gemüse auf den Tisch. Zu besonderen Anlässen gibts auch mal etwas Süsses. So soll die Frau von Prinz William eine Leidenschaft fürs Backen haben. Die Geburtstagskuchen für ihre drei Sprösslinge würde sie selber backen, offenbart sie in der Sendung. Allerdings muss Kate dabei tricksen – sie greift auf Fertig-Backmischungen zurück.

Trotz Trick braucht Kate manchmal auch mehrere Versuche, bis ein Rezept glückt: «Ich liebe es, den Kuchen zu machen. Mittlerweile ist es Tradition, dass ich bis Mitternacht wach bin und eine grosse Menge Teig und Guss verbrauche. Aber ich liebe es.»

Von Sarah Huber am 17.12.2019
Mehr für dich