1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Kronprinzessin Mary von Dänemark wird 50 – so feiert sie ihren Geburtstag

Sie wird 50 Jahre alt

Happy Birthday, Kronprinzessin Mary!

Durch die Heirat mit Kronprinz Frederik wurde die Australierin Mary zur Dänin und Kronprinzessin der Herzen. Nun feiert sie ihren 50. Geburtstag – mit wenig Pomp, dafür gemeinsam mit dem Volk.

Kronprinzessin Mary von Dänemark

Royales Bild zum 50. Geburtstag – Kronprinzessin Mary von Dänemark. 

Hasse Nielsen

Die offiziellen Fotos von Kronprinzessin Mary von Dänemark sind die wohl royalsten Bilder eines Mitglieds des europäischen Adels, die seit langem veröffentlich wurden. Die Bilder entstanden anlässlich ihres 50. Geburtstages, den sie am 5. Februar 2022 mit einer Reihe von Aktivitäten feiern wird und zeigen die dänische Kronprinzessin in einem eisblauen Kleid des Stardesigners Lasse Spangenberg.

Mary blickt auf den Bildern eher streng über ihre rechte Schulter und zeigt dabei Stärke, Würde und Entschlossenheit. Sehr majestätisch. Zur Robe des dänischen Designers trägt sie Schmuck, welcher der im Jahr 2000 verstorbenen Königin Ingrid von Dänemark gehörte, ausserdem zieren sie ein Diadem und dazu passende Ohrringe und eine mit mehreren Broschen besteckte Schärpe in Eisblau. Der Schmuck hat eine äusserst lange und prominente Geschichte. Er wurde im 19. Jahrhundert bereits von einer Vorfahrin von Mary getragen, nämlich bei der Krönung von Napoleon Bonaparte in der Kirche Notre Dame in Paris.

Mehr für dich
 
 
 
 

Mit ihm änderte sich alles

Kronprinzessin Mary mit Ehemann Kronprinz Frederik

Kronprinz Frederik und Mary lernten sich 2000 im Pub The Slip Inn in Sidney kennen.

Hasse Nielsen / Kongehuset

Mary Elizabeth Donaldson, wie ihr bürgerlicher Name lautet, lebte aber nicht immer in Schlössern und trug schon gar keinen Adelstitel. Sie kam 1972 in Australien zur Welt, studierte Marketing, arbeitete für verschiedene Unternehmen in diesem Bereich und unternahm mit 27 eine einjährige Weltreise, die sie in die USA aber auch nach Europa führte. 

Das Treffen mit Kronprinz Frederik von Dänemark stellte Marys Leben komplett auf den Kopf. Im Sommer 2000 begegneten sich die zwei während den Olympischen Sommerspielen in Sidney zum ersten Mal in einem Pub und verliebten sich Hals über Kopf.

«Es war Liebe auf den ersten Blick», lässt sich der Kronprinz in seiner Biografie «Frederik – Kronprins af Danmark» zitieren. «Sobald ich sie sah, fühlte ich, dass sie eine Seelenverwandte war.» Und auch Mary sind von dem Abend nur gute Erinnerungen geblieben, wie sie in der Biografie offenbart. Beim allerersten Treffen «hat er mich umgehauen», schwärmt sie. «Er hat mir den Boden unter den Füssen weggezogen, dieser gut aussehende Mann, der auch von innen schön war.» Es folgten Hochzeit, dänische Staatsbürgerschaft, vier Kinder – ein Leben wie im Märchen. 

Zum 50. Geburtstag machte sich die Kronprinzessin ein ganz persönliches Geschenk, an dem auch ihre Fans Freude haben dürften. Sie veröffentlichte nämlich ein Fotobuch mit dem Titel «Mary – H.K.H», ein Werk, gespickt mit privaten, noch nie gesehen Aufnahmen aus dem Familienalltag der dänischen Königsfamilie.

Man sieht Mary im Buch nicht nur ausgelassen mit ihren beiden jüngsten Kindern Josephine und Vincent (beide 11 Jahre alt) toben, die Kronprinzessin lässt uns auch an nachdenklichen und intimen Momenten ihres Lebens teilhaben und richtet persönliche Worte an die Leserschaft. «Mary beginnt jedes Kapitel des Buches mit einer persönlichen Darstellung dessen, was sie beschäftigt, und einer Reflexion über die wichtigsten Ereignisse, die sie in fast zwei Jahrzehnten in Dänemark erlebt hat», lautet das Versprechen des Königshauses.

Geburtstagsgeschenk vom Zoo

Auf dem Instagram-Kanal des dänischen Königshauses wird angekündigt, dass der runde Geburtstag von Kronprinzessin Mary «mit einer Reihe von Veranstaltungen» unter der Woche zelebriert werde. Zwei davon gingen bereits über die Bühne. Mary Besuchte gemeinsam mit ihren Kindern Josephine und Vincent den Zoo in Kopenhagen, wo sie medienwirksam das nach ihr benannte Gehege «Mary’s Australian Garden» (übersetzt: Marys australischer Garten) eröffnete. Dort werden ab sofort australische Wildtiere, wie Kookaburra, Felskängurus und Kakadus, leben. 

Damit die Kids den Zoobesuch ebenfalls in bester Erinnerung behalten, durften sie anschliessend an die feierliche Eröffnung Fische an Pinguine verfüttern und hatten sichtlich Spass daran.

Kronprinzessin Mary mit ihren Kindern im Zoo von Kopenhagen

Kronprinzessin Mary mit ihren Kindern Josephine und Vincent im Zoo von Kopenhagen.
 

Getty Images

Am Tag darauf wurde im Fredriksborg Museum der nationalen Geschichte in Hillerød eine Sonderausstellung zu Ehren von Mary eröffnet. Unter dem Titel «H.R.H. Crown Princess Mary 1972 – 2022» sind persönliche Gegenstände, Kleidungsstücke, Fotos und Erinnerungsstücke von Mary zu sehen, «welche die Wichtigkeit von Kronprinzessin Mary für das dänische Volk und die dänische Royal Family zeigen», schreibt das Museum auf seiner Website. 

Herzstück der Ausstellung ist ein brandneues Porträt der Jubilarin auf Öl, welches vom spanischen Künstler Jesús Herrera Martínez zum Ehrentag gemalt wurde. Das Gemälde wurde im Arbeitszimmer der Kronprinzessin im Schloss von Frederik VIII. in Amalienborg inszeniert und erzählt die Geschichte der Kronprinzessin, «indem es Elemente aus dem Arbeitszimmer sowie fiktive Symbole einbezieht, die sich auf die australische Herkunft Ihrer Königlichen Hoheit beziehen – einschliesslich Schattenspielen an der Wand, wo eine Eukalyptuspflanze zu sehen ist», ist auf dem königlichen Instagram-Profil zu lesen. 

 

Das wünscht sie sich für die Zukunft

50 Jahre alt zu werden, ist ein Wendepunkt im Leben. Auch für Kronrpinzessin Mary, die das Alter aber noch nicht sonderlich zu spüren scheint. In einem Interview mit der Zeitschrift «Billed Bladet» erzählt sie nämlich, dass sie sich noch immer «jung und frisch» fühlt. Das Alter habe sie aber selbstsicherer gemacht. «Ich vertraue mir und meinen Instinkten heute mehr», sagt sie.

Und was wünscht man sich als Frau, die alles zu haben scheint? «Zu sehen, wie unsere Kinder erwachsen werden und vielleicht ihre eigenen Familien gründen. All die neuen Kapitel im Leben zu geniessen – und mit meinem Frederik alt zu werden.» Schöne Wünsche, denen wir uns gerne anschliessen. 

Von lme am 5. Februar 2022 - 08:01 Uhr
Mehr für dich