1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Neue Leidenschaft mit über 70: Herzogin Camilla tanzt jetzt im Senioren-Ballett

Neue Leidenschaft mit über 70

Herzogin Camilla tanzt jetzt im Senioren-Ballett

Bislang zählten Reiten, Jagen und Gärtnern zu ihren Hobbys, nun hat Herzogin Camilla eine völlig neue Leidenschaft entdeckt: Sie hält sich mit Ballett fit. Dabei scheint der Spass im Vordergrund zu stehen. Ihren Tanzstil beschreibt sie nämlich als «Herumgetrampel».

Placeholder

Herzogin Camilla hat mit 72 Jahren eine neue sportliche Leidenschaft entdeckt.

Getty Images

Herzogin Camilla, 72, im Tutu? Das kann man sich beim besten Willen nur sehr schlecht vorstellen. Und tragen wird sie mit grösster Wahrscheinlichkeit auch keins – zumindest gibt es keine Bilder, die die Adelige so zeigen würden. Aber Balletttanzen, das tut sie. Mit über 70 Jahren hat sie dies als neue Leidenschaft für sich entdeckt.

In einem witzigen Video-Call mit der ehemaligen britischen Nachrichtensprecherin Angela Rippon und der ehemaligen Direktorin des Royal Ballet, Darcey Bussell, verriet die Herzogin, dass sie bereits seit 18 Monaten fleissig trainiert. Sie belegt Online-Kurse bei den «Silver Swans» der «Royal Academy of Dance». Deren Einheiten sind für Menschen über 55 konzipiert und sollen Standfestigkeit, Balance und Beweglichkeit fördern.

Mehr für dich

«Du stöhnst, schnaufst und ächzt danach vielleicht ein wenig, aber du fühlst dich viel besser. Es macht grossen Spass», erzählt die Ehefrau des britischen Kronprinzen Prinz Charles, 71, begeistert. 

Herumtrampeln mit antiken Freundinnen

Und die Neo-Ballettschülerin tanzt nicht komplett alleine. Sie habe drei «ebenfalls antike» Freundinnen zusammengetrommelt. «Wir vier trampeln gemeinsam herum und wenn wir in London sind, machen wir das einmal pro Woche», erzählt sie. 

Das gemeinsam Training habe sie sich aber etwas anders vorgestellt: «Ich dachte, es würde sehr lustig werden und ich würde über jede lachen, die neben mir umkippt.» Nun müsse sie sich aber so sehr konzentrieren, dass sie gar nicht bemerke, was ihre Freundinnen nebenan tun würden. Sie denke bloss permanent: «Lass die Schultern hängen, atme tief durch, mach keinen Buckel.»

Placeholder

Im Jahr 2018 besuchte die tanzbegeisterte Herzogin Camilla die Royal Academy of Dance.

Dukas

Während der letzten Monate habe sie ihre Tanz-Fähigkeiten bereits etwas verbessern können. Eines ist für die Herzogin aber sicher, wie sie lachend sagt: «Ich werde bestimmt nicht auf die Bühne gehen.»

Bei den Fans kommt Camillas neues Hobby auf jeden Fall super an. Zum Zusammenschnitt des Calls auf Instagram schreiben sie etwa: «Wie herrlich bodenständig und lustig Camilla doch ist» und «OMG, sie ist so witzig».

Von Fabienne Eichelberger am 30.04.2020
Mehr für dich