1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Herzogin Kate bezaubert bei AFNCCF-Eröffnung in London

Ausgelassener Auftritt in London

Herzogin Kate verzaubert wieder einmal alle!

Dass Herzogin Catherine strahlen kann, ist nichts Neues. Doch bei der Eröffnung einer Schule zeigte sich die Frau von Prinz William so ausgelassen wie kaum zuvor – und begeisterte damit alle.

Herzogin Kate

Steckte mit ihrem Strahlen alle an: Herzogin Catherine.

Dukas

Die Augen der Royal-Fans sind auf die Windsor-Familie gerichtet: Jeden Tag könnte es so weit sein und Baby Sussex, wie der Spross von Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, liebevoll genannt wird, das Licht der Welt erblicken.

Aufregende Zeiten, die die britische Königsfamilie durchlebt. Doch ein Mitglied schafft mit seinem lockeren Auftritt Ruhe vor dem Sturm: Herzogin Catherine, 37, höchstpersönlich! Am Mittwoch zeigte sich Meghans Schwägerin an einem Anlass so ausgelassen und fröhlich wie kaum je zuvor. Und liess mit ihrem umwerfenden Auftritt beinahe vergessen, dass mit der Geburt von Prinz Harrys erstem Kind ein anderes grosses Royal-Highlight vor der Türe steht. 

Ein grosses Herz für Kinder

Kate eröffnete am Mittwoch als offizielle Schirmherrin ein neues Gebäude des «Anna Freud Centre of Excellence» in London. Das Forschungs-, Schulungs- und Behandlungszentrum setzt sich für die psychische Gesundheit von Kindern und ihren Eltern im Vereinigten Königreich ein und unterrichtet Kinder, die von der öffentlichen Schule ausgeschlossen wurden.

 

Bezaubernder Auftritt in London

Herzogin Kate zeigt sich so ausgelassen wie nie

loading...

Die Frau von Prinz William, 36, beteiligt sich seit 2016 am Projekt. Die gestrige Eröffnung war für sie deshalb eine Herzensangelegenheit. «Wir sind heute alle hier, weil es uns so sehr am Herzen liegt, die mentale Gesundheit von Kindern, Jugendlichen und deren Familien zu verändern», sagte Kate in ihrer Ansprache, wie ihr oben im Video seht. «Ich habe so viel über die Entwicklung in der frühen Kindheit gelernt und darüber, wie wichtig es ist, dass Eltern hier im Zentrum unterstützt werden.»

Grosser Spass mit den Kleinen

Die Herzogin zeigte sich am Vortag des vierten Geburtstags ihrer Tochter Charlotte sehr ausgelassen – und gewohnt stilsicher. In einem tannengrünen Dress mit ausgestelltem Rock und nudefarbenen Accessoires bezauberte sie bereits beim Betreten des Zentrums die Fotografen und Fans. 

 

Herzogin Catherine

Eine Augenweide wie immer: Herzogin Kate legte den Grundstein für ihren bezaubernden Auftritt in einem schlichten Kleid in Grün.

ddp images

Am Anlass selbst gab sich die Dreifach-Mama locker und sehr freundschaftlich. Eine ehemalige Schülerin des Zentrums begrüsste Kate mit einem Knicks; das schien dieser fast nicht recht zu sein. «Geht es gut?», fragte die Herzogin die junge Frau, um die Situation zu lockern, und tätschelte sie dabei liebevoll am Arm, wie ihr im Video oben sehen könnt. 

Herzogin Catherine

Interessierte Zuhörerin: Herzogin Kate zeigte sich begeistert von dem, was ihr der Bub auf seinem Computer zeigte.

©2019 i-Images

Kate – ein Royal zum Anfassen. Und auch mit den Kleinsten hatte die Herzogin ganz grossen Spass. So liess sie sich von einem Schüler ein Video auf dem Computer abspielen. «Das ist brillant!», sagte sie begeistert. Welch schönes Kompliment für den Buben, dem diese Huldigung aber fast ein wenig unangenehm schien. Aber wer könnte es ihm verübeln: Man kriegt bekanntlich nicht alle Tage solch ein Lob von einer Herzogin.

Von Ramona Hirt am 02.05.2019