1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Herzogin Meghan liegt in den Wehen

Baby Sussex ist unterwegs

Herzogin Meghan liegt in den Wehen!

Das Warten auf Baby Sussex hat bald ein Ende: Wie britische Medien berichten, liegt Herzogin Meghan in den Wehen.

Herzogin Meghan
Herzogin Meghan wird erstmals Mama. Getty Images

Herzogin Meghan, 37, wird bald ihr Baby in den Armen halten. Wie britische Medien berichten, liegt die Herzogin in den Wehen! Sie liege «seit den frühen Morgenstunden in den Wehen» und Prinz Harry, 34, sei bei ihr, schreibt Emily Nash, Berichterstatterin für Magazin «Hello», auf Twitter. Und laut einem Bericht der «Daily Mail» bestätigte der Palast ihnen gegenüber diese Meldung.

 

Der Palast bestätigt

Kurz nach 15.30 Uhr verkündete auch der Kensington-Palast, dass Meghan seit dem frühen Morgen in den Wehen ist.

 

Das Baby ist da!

Die Schwangerschaft von Herzogin Meghan in Bildern

Meghan Babybauch
Herzogin Meghan
Herzogin Meghan
19. März 2019: Auch wenn Meghan sich bereits zurückgezogen hatte: Für diesen traurigen Anlass begab sie sich nochmals in die Öffentlichkeit. Gemeinsam mit Prinz Harry gedachte sie den Opfern des Attentats im neuseeländischen Christchurch. Bei den Anschlägen kamen über 50 Menschen ums Leben. Samir Hussein/WireImage
Von Sarah Huber am 6. Mai 2019