1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Lieblings-Enkel der Queen trennt sich von seiner Frau

Schon wieder Ärger am Hof

Lieblings-Enkel der Queen von Ehefrau getrennt

Bei den britischen Royals kehrt einfach keine Ruhe ein. Nach dem Skandal um Prinz Andrew und dem Wirbel um den Megxit, gibt nun Peter Phillips – der Sohn von Prinzessin Anne – die Trennung von seiner Ehefrau bekannt. Die Queen dürfte das besonders treffen: Peter gilt als ihr Lieblings-Enkel.

Placeholder

Nach 12 Jahren ist die Ehe zwischen Peter Phillips und Autumn zu Ende.

UK Press via Getty Images

Die Queen hat es momentan wahrlich nicht leicht. Während das vergangene Jahr mit dem Skandal um Prinz Andrews Verbindung zu Jeffrey Epstein endete, begann das Neue mit dem Megxit nicht gerade erfreulicher.

Nun folgt die nächste royale Hiobsbotschaft: Peter Phillips, 42, und seine Frau Autumn, 41, trennen sich nach zwölf Jahren Ehe. Peter ist der älteste Sohn von Prinzessin Anne, 69, und gilt gemäss britischen Medien als Lieblings-Enkel von Queen Elizabeth II., 93. Auch Autumn soll die Königin besonders ins Herz geschlossen haben und deshalb bestürzt sein über die traurige Nachricht.

Placeholder

Im Jahr 2008 feierten Peter und Autumn ihre Traumhochzeit.

Dukas
Related stories

Wie die «Sun» berichtet, soll Peter das Ehe-Aus schwer zu schaffen machen. Er habe die Trennung nicht kommen gesehen, während Autumn Freunden gegenüber schon seit Längerem von Beziehungsproblemen erzählte. Sie soll demnach auch den Schlussstrich gezogen haben.

Peter und Autumn galten als Traumpaar

Das ehemalige Paar lernte sich im Jahr 2003 in Kanada kennen – der Heimat von Autumn. Peter, der als Sportmarketing-Berater arbeitet, traf seine spätere Frau am Formel-1-Grand-Prix in Montreal. Fünf Jahre später heirateten die beiden in der St. George's Chapel Windsor Castle und wurden Eltern von Savannah, 9, und Isla, 7. Peter und Autumn galten stets als Traumpaar.

Placeholder

Trotz versteinerter Miene: Am «Trooping the Colour» im Juni 2019 war die Welt für Peter Phillips noch in Ordnung.

Getty Images

Dass sich Autumn in einen andern Mann verliebt hat oder Peter gar eine Affäre hatte, halten Bekannte des Paares für unwahrscheinlich. Sie sollen sich schlicht auseinander gelebt haben.

Nun könnte es sein, dass nach Herzogin Meghan, 38, und Prinz Harry, 35, auch Autumn mit den beiden Töchtern England den Rücken kehrt und in ihre alte Heimat Kanada zieht. Savannah und Isla haben sowohl die britische als auch die kanadische Staatsbürgerschaft. 

Von Fabienne Eichelberger am 11.02.2020
Related stories