1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Prinzessin Märtha Louise von Norwegen: ihr Schamane will sie heiraten

Hochzeit und Wegzug aus Norwegen

Märtha Louise: ihr Schamane will sie heiraten

Prinzessin Märtha Louise könnte schon bald in die USA ziehen und heiraten. Dass zumindest kündigte ihr Freund, der selbsternannte Schamane Durek Verrett, in einem Interview an.

Placeholder

Verliebt, verlobt, verheiratet? Märtha Louise und Wunderheiler Durek Verrett sind seit einem Jahr ein Paar. 

Instagram/MärthaLouise

Prinzessin Märtha Louise und ihre Schamane, ein kurlige Verbindung, die beim norwegischen Volk immer wieder für gerümpfte Nasen sorgt. Erst vor einigen Tagen warnte der Ex-Freund von Durek Verrett, 45, die Norwegerin vor ihrem Partner. «Er ist nicht der Mann, der er vorgibt zu sein», sagte Hank Greenberg über seinen ehemaligen Liebhaber. Nach den harmonischen Anfängen sei der selbsternannte Schamane aggressiv geworden und habe sich sehr verändert. 

Die norwegische Royal scheint das nicht zu stören. Der Himmel des Paares hängt offenbar nach wie vor voller Geigen. So tönt es zumindest in einem Interview, dass Durek Verret der Zeitschrift «Bunte» gab: «Märtha ist meine Traumfrau. Ich könnte mir ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen», sagt er und macht auch klar, was er uns seine Liebste von den Schlagzeilen über ihre Beziehung halten: «Egal, was die Leute über uns sagen, es ist unser Leben.»

Mehr für dich

Hochzeit nicht ausgeschlossen

Und auch eine baldige Hochzeit schliesst der Mann, der Krebs als eigenen Wunsch bezeichnet, «definitiv nicht aus». Das heisst, es könnten schon bald die Hochzeitsglocken in Norwegen läuten und die Fernbeziehung des Paares wäre endlich vorbei.  

Märtha Louise wohnt aktuell noch in ihrer Heimat Norwegen und Verrett in den USA. Die Schwester von Kronprinz Haakon, 50, bekam denn auch ordentlich Kritik zu hören, als sie während der Coronakrise nach Amerika flog. Ihr Liebster verteidigt den Besuch: «Ist das wirklich ein Verbrechen? Sie hat mich aus Liebe besucht. Wir müssen uns mehr auf die Liebe als auf den Hass konzentrieren.»

Dennoch würde er nicht aus Liebe zu seiner Märtha Louise in deren skandinavische Heimat ziehen. Eine gemeinsame Bleibe stehe zwar fest auf dem Plan des Paares, aber: «Nicht in Norwegen, sondern in den USA.»

Und obwohl Durek Verrett intime Details aus dem Sexleben mit seiner adligen Freundin ausplauderte und auch sonst sehr umstritten ist, soll es zwischen ihm und der norwegischen Königsfamilie keine Probleme geben. Er beteuert: «Die Familie und ich kommen bestens miteinander aus!» Der Umstand, dass König Harald, 83, verbot, ihren Titel für gemeinsame Vorträge mit dem Wunderheiler einzusetzen, spricht allerdings eine andere Sprache. 

Von Berit-Silja Gründlers am 08.04.2020
Mehr für dich