1. Home
  2. People
  3. Herzogin Meghan und Prinz Harry: Archies Eltern entzücken Yankees

Beim Geschenk für Archie gibts kein Halten mehr

Meghan kriegt sich vor Lachen kaum mehr ein!

Am Samstagabend besuchten Prinz Harry und Herzogin Meghan ein Baseball-Spiel in London. Dabei zeigten sie sich nicht nur schwer verliebt, sondern auch ganz ausgelassen. Das Geschenk einer Mannschaft brachte Meghan zum Strahlen.

Herzogin Meghan

Kriegte sich kaum mehr ein: Herzogin Meghan.

Getty Images

Welch bezaubernder Auftritt! Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, zeigten sich zum ersten Mal nach der Geburt ihres Söhnchens Archie am 6. Mai nur zu zweit an einem öffentlichen Termin – und schwer verliebt! Die beiden turtelten, was das Zeug hielt – ein Abend in trauter Zweisamkeit ist auch für royale Neu-Eltern eine Seltenheit und will genutzt werden.

Herzogin Meghan Prinz Harry

Noch immer schwer verliebt: Prinz Harry und Herzogin Meghan zeigten sich sehr vertraut.

Dukas

Der Prinz und die Herzogin besuchten gemeinsam ein Baseball-Spiel der Boston Red Sox gegen die New York Yankees in London. Das Spiel wurde von der Invictus Games Foundation unterstützt, die Prinz Harry gemeinsam mit seinem Bruder Prinz William, 37, und Schwägerin Herzogin Kate, 37, ins Leben gerufen hat.  

Meghan zeigt sich nahbar

Herzogin Meghan glänzte bei einem ihrer ersten Auftritte nach der Geburt in einem schlichten Outfit und mit flachen Schuhen ganz besonders. Kein Wunder: Das Baseball-Spiel dürfte bei der US-Amerikanerin einige Heimatgefühle ausgelöst haben, ist der Sport doch in den Staaten ganz gross. Beim Baseballspiel am Samstagabend handelte es sich des Weiteren um das erste der Major League, das jemals in Europa abgehalten wurde.

Herzogin Meghan Prinz Harry

Royaler Motivations-Coach: Herzogin Meghan feuerte die Mannschaft der Boston Red Sox an.

Getty Images

Die ehemalige «Suits»-Darstellerin gab sich in der Garderobe des Olympiastadions in London ganz entspannt: Sie feuerte beide Mannschaften an und verteilte sogar innige Umarmungen an die Spieler. Ob sie die Mannschaft der Yankees ein bisschen mehr gedrückt hat? Diese konnten das Spiel am Ende für sich entscheiden.

Archies herziges Geschenk

Doch die Leistung auf dem Platz geriet bei dem Auftritt der britischen Royals fast ein wenig in den Hintergrund. Eine ganz besondere Freude war schliesslich, als Meghan von den New York Yankees ein Geschenk überreicht erhielt. Nichts ahnend öffnete sie dieses – und konnte sich, das Geschenk erst mal ausgepackt, vor Lachen kaum halten!

 

Herzogin Meghan Prinz Harry

Bei Meghan brechen alle Dämme: Die Herzogin kriegte sich ob des Geschenks der Yankees kaum mehr ein.

Dukas

Der Grund: In der Tüte steckte ein Baseball-Shirt in Mini-Ausführung – für Meghans und Harrys Sohnemann! In grossen Lettern steht «Archie» auf dem Shirt geschrieben; Rückennummer 19 komplettiert das Design in typischem Yankees-Stil. 

Ob Archie bald zum Schläger greift?

Zur Erinnerung an den sportlichen Tag posierten Prinz Harry und Herzogin Meghan mit der versammelten Mannschaft der Yankees.

Herzogin Meghan Prinz Harry

Stolze Eltern: Umzingelt von den Spielern der New York Yankees präsentieren Harry und Meghan das herzige Geschenk für ihren Sohn.

Dukas

Klar, durfte da Archie nicht fehlen – wenn auch nur in Form des herzigen Trikots, das die Herzogin fürs Foto stolz in die Luft hielt. Da fragt sich nur, ob und wann der kleine Royal in Zukunft selber zum Schläger greifen wird. Die Unterstützung der Yankees zumindest ist ihm sicher.

Von Ramona Hirt am 30. Juni 2019