1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Herzogin Meghans erster Auftritt nach emotionalem TV-Interview

Herzogin trug es bereits zu besonderem Anlass

Meghan nach emotionaler Doku in recyceltem Kleid zurück

Herzogin Meghan zeigte sich nach der Ausstrahlung ihres vielbeachteten, emotionalen Auftritts in einer TV-Doku wieder so, wie wir sie kennen. Und im besonderen Outfit.

epa07941093 Britain's Meghan, the Duchess of Sussex, arrives for the One Young World Summit at the Royal Albert Hall in London, Britain, 22 October 2019. EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA
keystone-sda.ch

Es ist wieder die Meghan, 38, die wir kennen: Souverän und lächelnd nahm die Herzogin von Sussex gestern Abend an der Eröffnungsfeier des «One Young World»-Jugendgipfels in London teil.

Es war erste, von vielen mit Spannung erwartete Auftritt seit der Ausstrahlung ihres emotionalen Interviews in der ITV-Doku «An African Journey». Meghan zeigte sich darin ungewohnt verletzlich und sprach sehr offen über ihren schwierigen Start als Royal und als Mutter.

Gestern war die Gattin von Prinz Harry, 35, wieder ganz die «alte»: Meghan schüttelte Hände, umarmte Menschen, hörte interessiert zu. «One Young World» ist eine Herzensangelegenheit für sie: Für die Organisation setzte sich die US-Amerikanerin bereits vor ihrer Zeit als Royal ein.

Britain's Meghan, Duchess of Sussex, center, attends the "One Young World" Summit Opening Ceremony at the Royal Albert Hall in London Tuesday, Oct. 21, 2019. The One Young World Summit is a global forum for young leaders, bringing together 2,000 young people from over 190 countries around the world. (Gareth Fuller/Pool Photo via AP)

Eine Herzensangelegenheit: Für die Organisation «One Young World» setzte sich die US-Amerikanerin bereits vor ihrer Zeit als Royal ein.

keystone-sda.ch

Ein Kleid mit Bedeutung

Besonders auffällig war beim gestrigen Einsatz aber das Outfit der Mutter von Baby Archie (5 Monate). Meghan entschied sich für ein sehr auffälliges Kleid in Lila, sorgte damit für einen Farbtupfer im grauen Londoner Herbst. Vor allem aber ist es eine Aufmachung, die uns bekannt vorkommt: Die Herzogin trug es bereits Anfang 2019, als sie sich im sechsten Monat erstmals schwanger mit Archie zeigte.

Ein Kleid, mit dem sie Schönes verbindet und in dem sie sich wohlfühlt, als Hilfestellung für ihren ersten Gang an die Öffentlichkeit, nach dem viel diskutierten TV-Interview? Meghan meisterte ihre Aufgabe gestern jedenfalls mit Bravour. Und dürfte bei ihren Fans gleich nochmals Pluspunkte gesammelt haben. Die Unterstützung von sehr vielen ist ihr eh schon gewiss: Den Hashtag #WeLoveYouMeghan haben bereits weit über 70'000 Menschen geteilt – gepaart mit aufmunternden Statements.

Meghan zeigt sich im Januar 2019 erstmals Schwanger

Meghan zeigt sich schwanger

14. Januar 2019: Herzogin Meghan und Prinz Harry treten dieses Jahr zum ersten Mal gemeinsam auf und besuchen Birkenhead. Die schwangere Meghan zeigt sich äusserst farbenfroh und setzt im lilafarbenen Kleid ihren beachtlichen Babybauch erneut bestens in Szene.

Dukas
Von Tom Wyss am 23.10.2019