1. Home
  2. People
  3. «Germanys Next Topmodel»: Paris Hilton mischt Heidis Mädchen auf

Paris «Schlaftablette» Hilton bei Heidis Määäädchen

Schaum, Schreie und Schikane bei «GNTM»

Man nehme eine sehr gelangweilte Paris Hilton, eine überaus coole Kim Kardashian und eine Handvoll sehr emotionaler Mädchen: Herzlich willkommen zu einer weiteren «GNTM»-Folge für die Ewigkeit, liebe TV-Freundinnen und Kumpanen.

Heidi Klum 2019
Heidi Klum ist die «GNTM»-Chefin. Getty Images

Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor Kim Kardashian, 38, und dürfen dem Reality-Sternchen eine einzige Frage stellen. Welche wäre es? In genau dieser Situation sind die «Germany’s Next Topmodel»-Kandidatinnen Vanessa, 21, und Cäcilia, 18, am Donnerstagabend auf ProSieben. In der neusten Folge haben die zwei Määäädchen das grosse Glück, Model-Mama Heidi Klum, 45, an die Amfar-Gala nach New York begleiten zu dürfen.

Das ist jedes Jahr ein riesiges Ding. Wegen all den Top-Stars, die sich da auf dem Roten Teppich tummeln. Vanessa brilliert in ihrem Kleid. Cäcilias Fummel sieht derweil aus, wie ein Glitzer-Kleid aus einer ganz billigen Ladenkette.

Zurück zu Kim: Cäcilia darf Kim eine Frage stellen. Und scheitert. Weil «OMG, this is Kim!» Weil Cäcilia nichts zustande bringt, lautet die Frage halt, ob sie ein Selfie machen können. They can. Kim happy, die Määäädchen happy, alles wunderbar.

Bühne frei für «Paris Superpeinlich»!

Am nächsten Tag gehts für die Kandidatinnen und Heidi zurück nach Los Angeles, wo bereits die Gastjurorin für diese Folge wartet. Es ist Paris Hilton, 38. Aus dem einstigen Barbie/IT-Girl ist jetzt eine Enddreissigerin geworden, die wohl alles sein will ausser Ende 30. Also tänzelt sie immer noch im viel zu kurzem Kleidchen und mit viel zu langen und viel zu blondierten Haaren rum. Peino.

Noch schlimmer: Paris ist heute hier, um als Ibiza-Partygirl mit Heidis Kandidatinnen zu shooten. Mit Schaum. Es soll mega Partyfeeling-Bilder geben. Bloss: Paris steht gelangweilt da und hält eine Schaum-Pistole. Mir tut das Szenario fast körperlich weh.

Vanessa glänzt trotz kurzer Nacht. Ich mag Vanessa. Cäcilia verkackt. Ich kanns ihr nicht verübeln. Neben einer sehr passiven Paris auf Gute-Laune-Sause zu machen, würde mich auch anscheissen.

In meiner Welt gewinnt Cäcilia trotzdem. Weil sie es wagt, Paris vor laufender Kamera als Arrogantchen zu bezeichnen. High five, Cäcilia. 

Paris als nächste Donatella Versace!

Und dann, während ich den Mädchen beim Scheitern zuschaue und mir Paris ständig aufs Auge gedrückt wird, wird es mir bewusst: Es dauert nicht mehr lange, bis Paris wie die Zwillingsschwester von Donatella Versace, 63, aussehen wird. Sorry, Paris. 

Dummerweise läuft es derweil bei Tatjana, 22, schlecht. Seit die transsexuelle Kandidatin letzte Woche ein Male Model geknutscht und sich verschossen hat, bin ich ja grosser Tatjana-Fan!

Erneuter Bitchfight und Mobbing bei Sarah und Simi

Stimmungswechsel hinter der Kulisse: Sarah, 21, und Simone, 21, streiten. Sarah findet, Simone gehört in die Hölle. Die macht Drama. Sarah entschuldigt sich. Drei Minuten Ruhe und dann fetzen sie sich wieder. Same Shit, different Folge.

Beim Shooting mit Paris ist es mit Simi dann so, wie es immer ist: Sie brilliert trotz des Terrors Backstage. Und betont dann zum 14'856. Mal, wie toll sie alles findet, wie sehr sie Paris mag und wie ernst ihr hier alles ist. Meine Nerven!

Nun kommt Lena, 17. Meine Kollegin Kathia findet Lena das Letzte. Weil sie jedes Shooting verpatzt und alles andere als attraktiv ist. Sagt Kathia. Ich mag Lena ja. Aber ich sehs auch. Das hier ist schon wieder nix. Wird eng, diese Woche. Ich wette 20 Stutz drauf, dass sie am Ende der Folge fliegt.

Nun gehts schon Richtung Entscheidungswalk. Die Mädchen müssen in sehr bunten Kleidern und mit sehr vielen Lutballons auf den Köpfen laufen. Wer kommt eigentlich warum auf solche Ideen? Anyhow. So sieht der Look jedenfalls an zum Beispiel Sayana aus:

Simone findets - logisch - mega super. Uff. Am anderen Ende des Walks sitzen Heidi und Paris ganz in weiss gekleidet. Die beiden könnten direkt Uriellas, †90, Sekte Fiat Lux entsprungen sein.

Ganz toll sind diese Woche Sayana, 20, und Vanessa. Ich sags Ihnen, Sayana könnte das Feld noch von hinten aufräumen. Ihr Pocahontas-Chic ist zauberhaft, sexy und wunderschön.

Am Ende wackeln Lena und meine Tatjana. Kurzfristig habe ich Panik um Tatjana. Paris gibt ihr aber die Wild Card und rettet sie. Lena ist raus. Meine Kollegin Kathia ist happy. Und ich zumindest theoretisch 20.- reicher.

Das wars für diese Woche. Ich bin froh, dass wir Paris-Donatella überstanden haben. Nächste Woche geht es spassig weiter mit Drag Queens. Das wird super. Für Sie einschalten wird mein Kollege Thomas Bürgisser. Wir lesen uns in zwei Wochen wieder.

Haben Sie es wunderbar,

Ihre Maja

am 25. April 2019