1. Home
  2. People
  3. Heidi Klum kürt Simone zu «Germany's Next Topmodel»

Heidi Klum hat gewählt

Simone gewinnt «Germany's Next Topmodel»

Die Würfel sind gefallen. Im grossen Live-Finale von «GNTM» setzt sich Simone gegen ihre Konkurrentinnen Sayana und Cäcilia durch.

Kandidatin Simone gewinnt Germany's Next Topmodel 2019
Simone ist «Germany's Next Topmodel» 2019. Getty Images

Am Donnerstag um 23.10 Uhr ist ihr Traum wahr geworden. Im Live-Finale von «Germany's Next Topmdel» kürte Heidi Klum, 45, Simone, 21, zur Siegerin der 14. Staffel der ProSieben-Sendung.

Ex-Profisportlerin Simone hatte während der ganzen Staffel die Nase eindeutig vorn. Obwohl sie von ihren Konkurrentinnen stets gedisst wurde, war Simone die, die die meisten Jobs bekam und bei jedem Shooting überzeugte.

Das, obwohl Simi vor allem stets dadurch auffiel, dass sie vor Aufträgen heulte, Angst hatte oder sich krank fühlte.

100 000 Euro Sieger-Prämie und eine Hochzeit

Im Finale setzte sich das Model gegen die Zweitplatzierte Sayana, 20, und Küken Cäcilia, 18, durch. Dank ihres Siegs ziert Simone nun die Titelseite der deutschen «Harper's Bazaar».

Zusätzlich darf sich Simone über einen Model-Vertrag mit der Agentur «ONEeins fab» und eine Siegerprämie in Höhe von 100.000 Euro freuen. Darüber hinaus wird Simone das neue Testimonial für die Michalsky-Parfums von Michael Michailsky, 52, und das Gesicht der neuen Palmolive Duschgel Limited Edition.

Durch Abwesenheit im Studio in Düsseldorf glänzte übrigens Ex-Kandidatin Vanessa, 21, die nach dem Halbfinale letzte Woche freiwillig aus der Sendung ausschied und damit für Stunk hinter den Kulissen der TV-Show sorgte.

GNTM Finale 2019: Theresia heiratet Thomas
Theresia und Thomas haben sich im «GNTM»-Finale das Jawort gegeben. Screenshot/ProSieben

Lest morgen Freitag an dieser Stelle die letzte «GNTM»-Kritik der SI-Online-Redaktorin Maja Zivadinovic.

Von Maja Zivadinovic am 23. Mai 2019