1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Murat Yakin sammelt für seine Stiftung: Ehe-Frau Anja Yakin hat ihre Koffer für den Flohmarkt gepackt

Nati-Coach sammelt für guten Zweck

Anja Yakin hat ihre Koffer für den Flohmarkt gepackt

Mit einem Flohmarkt sammelt Nati-Trainer Murat Yakin Geld für seine Stiftung. Ehefrau Anja unterstützt das Anliegen ihres Mannes und sortierte dafür im eigenen Kleiderschrank ordentlich aus: Ob Schuhe von Gucci oder Kleider aus dem Hause Valentino, sie packte zwei Koffer ordentlich voll und verkauft alles für den guten Zweck.

Murat Yakin, Anja Müller, 2022

Gerade noch für kurze Familienferien in Marbella, organisiert Anja Yakin am kommenden Samstag für die Stiftung ihres Mannes, Nati-Trainer Murat Yakin, in Basel einen Charity-Edel-Flohmarkt.

ZVG

Dass ihm seine Frau Anja, 36, am Herzen liegt, daran besteht für Nati-Trainer Murat Yakin, 47, nicht der geringste Zweifel. Es gibt neben der Mutter seiner zwei Töchter allerdings noch etwas, für das sein Herz hingebungsvoll schlägt – seine Stiftung «Murat Yakin and Friends». Mit dieser setzt er sich für Kinder und Jugendliche in Not ein. Seit 20 Jahren. Solange wie er und seine Anja sich auch schon kennen.

Mehr für dich
 
 
 
 
Murat Yakin, Anja Müller, 2022

Für den Flohmarkt-Verkauf hat Anja ihren persönlichen Kleiderschrank ausgeräumt und bietet edle Teile für einen guten Zweck an.

ZVG

Und weil Anja und Murat ein Herz und eine Seele sind, unterstützt sie ihren Mann dabei, Geld für die Stiftung zu sammeln und gibt dafür sogar ihr «letztes Hemd». Wobei das nur zur Hälfte buchstäblich zu verstehen ist. «Ich habe aber daheim in meinem Kleiderschrank ausgemistet und mich von Kleidern, Schuhen und anderen mir lieb gewordenen Stücken getrennt», sagt Anja lachend. Ob edle Schuhe von Gucci oder schicke Kleider von Valentino, die luxuriösen Stücke sind gut erhalten und obendrein gibts von Anja sogar noch Stylingtipps.

Murat Yakin, Anja Müller, 2022

Anja und Murat kennen sich seit 20 Jahren, genau so lange gibt es auch schon seine Kinder- und Jugendstiftung «Murat Yakin and Friends».

ZVG

Nicht nur Anja selbst hat ihren Kleiderschrank ausgemistet, sondern auch Freundinnen und andere in der Stiftung ihres Mannes engagierte Frauen. «Da ist wirklich einiges zusammengekommen, was wir am Samstag zum Kauf anbieten.» Stattfinden wird der «Charity-Edel-Flohmarkt» im Innenhof der Martinsgasse 6-8 in Basel. Was sie sich an Einnahmen erhofft? «Alles, was über 15000 bis 20000 Franken liegt, wäre wirklich sehr erfreulich», gibt sich Anja Yakin optimistisch. Wer hofft, einen Trainingsanzug vom Nati-Trainer zu ergattern, muss sich gedulden. «Es gibt diesen Samstag ausschliesslich hochwertige Damen-Sachen», stellt Anja klar, fügt jedoch hinzu: «Ein Sport-Flohmi ist geplant, aber erstmal geben wir für den kommenden Samstag alles.»

Von René Haenig am 29. April 2022 - 11:52 Uhr
Mehr für dich