1. Home
  2. People
  3. Bachelorette-Kandidat Marvin blüttelte bereits im TV

Den kennen wir doch!

Bachelorette-Kandidat Marvin blüttelte schon im TV

Seit Kurzem stehen die neuen Kandidaten von «Die Bachelorette» fest. Und einer kommt uns doch gleich bekannt vor: Marvin aus St. Margrethen. Er suchte bereits im Deutschen TV nach der grossen Liebe - und das nackt.

Bachelorette Kandidat 2019 Marvin

Bachelorette-Kandidat Marvin war bereits in der RTL-Show «Adam such Eva» zu sehen.

3+

Schon einmal suchte er die grosse Liebe im TV - und scheiterte. Nun will Marvin, 24, aus St. Margrethen SG das Herz von Bachelorette Andrina Santoro, 26, erobern.

Seine ersten Kuppel-Show-Erfahrungen sammelte der gelernte Pferdefachmann im vergangenen Herbst in der RTL-Sendung «Adam sucht Eva» - auch bekannt als «Blüttel-Show».

Marvin Bachelorette

Im Herbst 2018 suchte Marvin bei «Adam sucht Eva» nach der grossen Liebe.

Instagram / Marvin Larisegger

Im RTL-Format präsentieren sich die Kandidatinnen und Kandidaten nämlich wie Gott sie schuf. Auf einer einsamen Insel oder auf einem Schiff begegnen sich nackten Promis und Normalos und bandeln miteinander an. 

Nun sind wir sind gespannt, ob es für Marvin angezogen besser läuft - oder ob er vor Andrina gar freiwillig die Hüllen fallen lässt. 

Sex im TV wäre kein Problem

Vor seiner Teilnahme bei «Adam sucht Eva» war Marvin jedenfalls zu allem bereit. So sagte er gegenüber dem «Blick», dass er nichts gegen Sex im TV hätte, «allerdings nur unter der Decke». Dazu kam es dann nicht. Marvin präsentierte sich in der RTL-Show eher schüchtern. 

Zudem verriet der Ostschweizer, dass er bislang eher wenig Glück hatte mit Frauen. «Meine längste Beziehung ging drei Monate, die kürzeste nur eine Nacht.»

Und, etwas irritierend, für jemanden, der bereits zum zweiten Mal sein Glück in einer Dating-Show versucht: Noch anfangs Jahr schien der 23-Jährige mit seinem Single-Dasein ganz zufrieden.

Im Januar postete er auf Instagram ein Oben-ohne-Bild mit dem Spruch «Gott sei Dank bin ich Single».

Auch Achi war ein Nackedei

Marvin ist mit seiner TV-Vergangenheit nicht alleine. Auch Achi, 29, aus Salzburg nahm bereits bei «Adam sucht Eva» teil. 2015 bekam er den Namen «Mr. Torpedo», weil er sein bestes Stück so nennt.

Der Österreicher bandelte damals mit der Transfrau Edona an. Doch dann zog er öffentlich über sie her. «Sie ist eine Person, bei der vieles gespielt ist», wetterte er unter anderem. Ob das mit der Schweizer Bachelorette besser kommt?

Bachelorette Kandidat 2019 Achi

Kandidat Achi war auch schon in der Blüttel-Sendung «Adam sucht Eva» mit dabei.

3+
Von Fabienne Eichelberger am 15. April 2019