1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Bachelorette-Levin hat im Militär nur Flausen im Kopf

loading...
Bei Bachelorette Andrina musste Kandidat Levin abtreten. Als nächstes muss der Soldat nun ins Militär einrücken. Im Dienst tritt bekanntlich schnell Langeweile auf – Levin weiss sich zu helfen.  
Grüne Ferien

Bachelorette-Levin hat im Militär nur Flausen im Kopf

Bei Bachelorette Andrina musste Kandidat Levin abtreten. Als nächstes muss der Soldat nun ins Militär einrücken. Im Dienst tritt bekanntlich schnell Langeweile auf – Levin weiss sich zu helfen.

Zu vergleichen mit den Traumferien in Südafrika zum Bachelorette-Dreh sind die grünen Ferien der Schweizer Armee ja nicht gerade. Nachdem Levin, 23, bei Bachelorette Andrina in der letzten Runde abtreten musste, hat er nun seinen Militärdienst angetreten. Wir entdecken gewisse Parallelen: Romantische Sonnenuntergänge, Schlafen unter dem Sternenhimmel, ein paar sportliche Challenges und viel Muskeltraining. Ist das etwa Militärdienst à la Bachelorette-Camp?

Levin trotzt der Langeweile

Bei Levin macht sich im WK Langeweile breit. Der Soldat weiss sich aber zu helfen: Ein selbstgebastelter Basketballkorb in der Kaserne, ein Rückwärtssalto vom Panzer oder Krafttraining mit improvisierten Langhanteln sorgen für die Fitness. Dazwischen bleibt immer noch genug Zeit für ganz viel Netflix und ein ausgiebiges Sonnenbad. Der Tag endet mit einer lauschigen (Panzer-)Fahrt ins Blaue bei Sonnenuntergang und Schlafen unter den Sternen (ja, auch das ist eine Militärübung). Levin nimmt seinen Militärdienst genau wie das Aus bei der Bachelorette gelassen. Wir wünschen schöne grüne Ferien, lieber Levin.

Mehr für dich
Von Evelyne Murer am 24.07.2019
Mehr für dich