1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Beatrice Egli: Das läuft mit Silbereisen

Was läuft da mit Silbereisen?

Beatrice Egli redet über Liebes-Gerüchte

Sie wären das Traumpaar der Schlagerwelt: Beatrice Egli und Florian Silbereisen. Gerüchte über eine Liebelei der beiden Sänger halten sich hartnäckig. Nun nimmt Egli erstmals Stellung.

Beatrice Egli und Florian Silbereisen

Die Schlagerstars Egli und Silbereisen scheinen sich prächtig zu verstehen.

Getty Images

Schnappt sich Florian Silbereisen, 38, nach der Trennung von Helene Fischer, 35, etwa die nächste Schlagerprinzessin? Während Helene schon längstens wieder liiert ist und ihr Glück mit dem Luftakrobaten Thomas Seitel, 34, schnell öffentlich machte, ist Silbereisen offiziell noch single.

Klar, dass dem Schlagerstar darum schon so manche Affäre angedichtet wurde. Ein Name hält sich im Liebes-Karrussel um Silbereisen allerdings hartnäckig: Beatrice Egli. Die 31-Jährige soll die neue Frau an Florians Seite sein. 

Auch Egli ist offiziell nicht vergeben. Und in der Vergangenheit wurde sie auch nicht müde zu betonen, wie sehr sie sich nach einer Beziehung sehnt und dass sie nach wie vor von der grossen Liebe träumt. 

Egli nimmt Gerüchte mit Humor

Mit Silbereisen scheint sich Beatrice Egli bestens zu verstehen. Die beiden standen schon oft gemeinsam auf der Bühne und hatten dabei eine Menge Spass. Aber ob das für eine Beziehung reicht...?

Gegenüber der «Bunte» äusserte sich Beatrice nun erstmals zu den Liebes-Gerüchten. Und zwar auf ziemlich überraschende Art. Dass ihr eine Liebschaft mit Silbereisen angedichtet wird, nehme sie «mit Humor», sagt Egli. 

Menschen sollen sich vermehren

Schlimm seien die Gerüchte nicht. «Wenn es um die Liebe geht, freuen sich einige, wenn sie Leute verkuppeln können», findet die Schlagersängerin, die selber schon im Fernsehen als Kupplerin aktiv war. 

Für sich selber zieht Beatrice Egli einen ganz eigenen Schluss aus der Geschichte: «Man merkt einfach, dass sich die Menschen wünschen, dass sich die Leute lieben und vermehren.» Mit Florian Silbereisen hat sie das aber offensichtlich nicht vor. 

Von Fabienne Eichelberger am 5. September 2019