1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Christina Luft stellt Beziehungsregeln für ihren Verlobten Luca Hänni auf

In die Ferien nur zu zweit!

Christina stellt klare Beziehungsregeln auf

Luca Hänni und Christina Luft sieht man mit jeder Faser ihrer Körper an, wie verliebt die beiden ineinander sind. Jetzt hat Christina in einem TikTok-Video aber klare Regeln für die Beziehung aufgestellt. Hat die Tänzerin etwa eine eifersüchtige Seite?

Luca Hänni Christina Luft

Luca Hänni und Christina Luft gelten derzeit als DAS Schweizer Traumpaar.

imago images/Future Image

Na nu, hat Christina Luft (32) etwa eine eifersüchtige Seite? Die Verlobte von Sänger Luca Hänni (27) postete kürzlich ein Video auf der Social Media-Plattform TikTok, in dem sie für Luca klare Beziehungs-Regeln aufstellt. Wie ernst Christina das Ganze meint, ist allerdings fraglich, denn die angeblichen Bestimmungen gibt sie in einer TikTok-Challenge an, in der verschiedene Aussagen gemacht werden und man bei jeder Aussage, die auf einen zutrifft, einen Finger von zehn runter nimmt. Je nach dem wie viele Finger man am Ende runtergenommen hat oder wie viele noch stehen, ist das Vertrauen in der Beziehung entweder gross oder klein.

Mehr für dich
 
 
 
 

Christina hat am Ende fast alle ihre Finger runter genommen – nicht jedoch, wenn es darum geht, dass Luca alleine in den Urlaub fahren darf und schon gar nicht, wenn andere Frauen dabei sind. Ist die Profi-Tänzerin etwa eifersüchtig oder vertraut ihrem Luca nicht genug? Immerhin darf er alleine feiern gehen – auch, wenn andere Frauen dabei sind – und andere Damen auf der Strasse grüssen. 

So happy wie die beiden sind, kann man aber wohl eher davon ausgehen, dass Christina ihren Luca nur deshalb nicht alleine in die Ferien lassen will, weil sie selbst viel zu gerne reist und deshalb einfach gerne mit möchte. Und so verliebt, wie der Berner in seine Verlobte ist, muss diese sich wohl auch kaum Sorgen machen, dass er eine Dummheit begehen würde – selbst wenn er alleine in die Ferien fahren würde. 

Und – Verbote in einer Beziehung aufstellen? Das ist sowieso selten ein gutes Zeichen für eine gesunde Beziehung. Dazu gehört Vertrauen und wenn man Regeln aufstellen muss, dann kann es viel zu schnell passieren, dass diese gebrochen werden. Christinas Aussagen sind daher wahrscheinlich nicht so ernst zu nehmen, denn sie weiss schliesslich auch, dass Luca eine eigenständige Person ist, der sie keine Vorschriften machen kann. Das Gleiche gilt aber sicherlich auch andersherum – und das ist auch gut so.

Von san am 3. Mai 2022 - 12:06 Uhr
Mehr für dich