1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Nubya tauft ihren Zirkus Knie-Song

Bewegender Moment für Sängerin Nubya

Der Knie-Ohrwurm ist getauft

Grosser Moment im Zirkus Knie: Am Freitagabend wurde in Basel die CD mit dem Song 'Welcome to Circus Knie' getauft. Die Basler Sängerin Nubya interpretiert den Ohrwurm zum 100-Jahr-Jubiläum in der Manege.

Der Stolz war gross: Strahlend posierte das Knie-Ballett mit Nubya, dann floss ein Gläschen Champagner über die CD. Zur Freude auch der 7. Knie-Generation: Chanel, Ivan und Chris Rui Knie standen Pate. 'Was für ein schönes Lied - und welch schöne Stimme dazu', schwärmte Ivan Knie.

Der Wunsch nach einem eigenen Knie-Song war schon lange da, zum Jubiläum hat sich die Familie Knie diese nun erfüllt. Géraldine Knie, artistische Direktorin und Initiantin des Liedes: 'Wir sind alle begeistert. Es ist eine schöne und eingängige Melodie, die einfach glücklich macht. Ein Song für die Ewigkeit: Mein Wunsch ist es, dass der Song für die nächsten 100 Jahre in den Ohren des Publikums bleibt.'

Für Nubya ist es eine 'ganz besondere Freude und Ehre', das Knie-Jubiläumslied live in der Manege zu singen: 'Das ist für mich bei jedem Auftritt von Neuem ein besonders bewegender Moment. 'Welcome to Circus Knie' ist für mich Programm: Gererationenübergreifend, sehr emotional, voller Spannung - einfach magisch. Ein absoluter Ohrwurm!'

am 8. Juni 2019