1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Der neue Partner von Nacktkünstlerin Milo Moiré ist 12 Jahre jünger und macht sie fast züchtig

Nacktkünsterlin und Fitnesscoach

Milo Moiré wird für die Liebe züchtig

Die Luzerner Nacktkünstlerin Milo Moiré ist frisch verliebt. 15 Jahre lebte sie eine polygame Beziehung mit dem deutschen Fotografen Peter Palm (53). Doch damit ist jetzt Schluss. Ihre neue Liebe ist der 27-jährige Fitnesstrainer Philipp Koop und den will sie ganz für sich alleine.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

ZURICH, SWITZERLAND - SEPTEMBER 30: Milo Moire attends the premiere of "Mad Heidi" during the 18th Zurich Film Festival at Kino Corso on September 30, 2022 in Zurich, Switzerland. (Photo by Thomas Niedermueller/Getty Images for ZFF)

Milo Moiré auf dem Zürcher Film Festival, im September 2022. 

Getty Images for ZFF

Eine Zeit lang war es still geworden um Milo Moiré (39). Zuletzt machte die Nacktkünstlerin auf sich aufmerksam, als sie verkündete, Pornos – im Namen der Kunst – zu drehen. Doch nun wurde bekannt: Milo hat ihr Leben komplett umgekrempelt.

Schuld daran ist vielleicht der neue Mann an ihrer Seite. Er heisst Philipp Koop, ist 27 Jahre alt und Fitnesscoach in Düsseldorf. Auf seinem Instagram Account mit 22'000 Followern gibt er Fitness- und Mental-Tipps und zeigt sich unter anderem mit seiner neuen Liebe, Milo Moiré. Zu einem Bild schreibt er: «Eines Tages kommt die RICHTIGE Person in dein Leben und du spürst diese tiefe Verbindung zu ihr.»

 

Wie der «Blick» berichtet, sind die beiden bereits seit einem Jahr zusammen. Er wurde durch einen Freund auf Milos Instagram Profil aufmerksam, was ihm offensichtlich gefiel. Aus einer Instagram-Freundschaft wurde Liebe. Beide hatten zu Beginn der Liaison Bedenken: sie wegen des Altersunterschieds von 12 Jahren, er wegen ihrer Nacktkunst.

Doch jetzt scheinen alle Zweifel aus dem Weg geräumt. Milo Moiré will keine Pornos mehr mit anderen Männern drehen, einzig erotische Kunstprojekte mit anderen Frauen oder mit sich selbst kann sie sich vorstellen. Ab sofort wolle sie monogam leben, sexuell treu sein.

Philipp Koop und Milo Moiré traten erstmals auf Reto Hanselmanns Halloween-Party, im Zürcher Kaufleuten in Erscheinung. Auch Melanie Winiger (43) stellte dort ihre neue Liebe vor. Sie ist ebenfalls frisch verliebt, in den 15 Jahre jüngeren Timo Todzi (28).

Der Altersunterschied spielt bei beiden Paaren keine Rolle. Warum auch. Beide Frauen sind finanziell unabhängig, gehen selbstbestimmt durchs Leben und haben sich vielleicht einfach verliebt, vielleicht zufällig in einen jüngeren Partner. Es könnte ja sein, dass das Alter gar nicht so wichtig ist, wie man oft denkt, wie auch die Sexualtherapeutin Dania Schiftan erklärt.

 

 

Polygame Vergangenheit

In der Vergangenheit hatte Milo Moiré nämlich einen viel älteren Partner. Mit dem 53-jährigen deutschen Fotografen Peter Palm führte sie 15 Jahre eine Beziehung. Eine wilde Lebensgemeinschaft, die aus den gesellschaftlichen Normen fiel. Die beiden lebten polygam, hatten Sex zu dritt, mit anderen Partnern, gingen auf Sexparties. Doch es hat nichts genützt. Die Beziehung zerbrach. Vielleicht klappt es monogam doch besser? Mit Philipp Koop als neuem Mann an ihrer Seite kann sich Milo Moiré jedenfalls Heirat und Kinder vorstellen.

 

Von Antje Brechlin am 18. November 2022 - 20:00 Uhr