1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Missen, Politiker und TV-Legenden am Sechseläuten

12

Zehntausende säumten Zürichs Strassen, grüssten und verschenkten Blumen. 3500 Zünfter, mehr als 350 Pferde und 30 Musikkorps schritten mit viel Prominenz zum Sechseläuten-Platz. Dort Explodierte der Böögg nach 17 Minuten 44. Das sagt der Tradition folgend einen durchzogenen Sommer voraus.