1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Michelle Hunziker spricht über ihr Liebesleben und sagt: «Manchmal ist es nicht so einfach»

«Manchmal ist es nicht einfach»

Michelle Hunziker spricht über ihr Liebesleben

An der Premiere des Comedy-Formats «LOL: Last One Laughing» sprach Michelle Hunziker erstmals über ihr Liebesleben nach der Trennung von Tomaso Trussardi. Sie verrät, dass es nicht immer ganz leicht ist.

Michelle Hunziker

Michelle Hunziker an der Premiere von «Last One Laughing» in Berlin. 

Getty Images

In gewohnt bester Laune trat Michelle Hunziker (45) am Sonntagabend auf den roten Teppich in Berlin, um mit ihren Comdey-Kollegen Miachel «Bully» Herbig, Christoph Maria Herbst und Axel Stein die dritte Staffel von «LOL: Last One Laughing» dem Publikum zu präsentieren. Der eigentlich fröhliche Anlass wurde von einer traurigen Absenz überschattet: Ein wichtiger Teil vom «LOL»-Team war nicht vor Ort. Mirco Nontschew verstarb im Dezember 2021 nach Abschluss der Dreharbeiten im Alter von 52 Jahren überraschend eines natürlichen Todes, wie sein Manager Bertram Riedel jetzt bekannt gab. 

Mehr für dich
 
 
 
 

«Das Comedyformat ist eine echte Hommage an Mirco Nontschew, das ist so schön», schwärmt Michelle Hunziker auf dem roten Teppich. Michael «Bully» Herbig habe ihr versichert, dass die Sendung sehr gefühlvoll produziert worden sei. 

Mirco Nontschew

Wurde an der «LOL»-Premiere schmerzlich vermisst: Mirco Nontschew.

Getty Images
«Es ist Teil vom Spiel»

Nach den Gerüchten über ihre Liaison mit dem italienischen Arzt Giovanni Angiolini gefragt, antwortet Michelle Hunziker: «Das ist Teil vom Spiel. Ich bin seit 25 Jahren in diesem Business tätig und weiss, das solche Schlagzeilen dazugehören.» Lustig sei das nicht immer, wie sie sagt: «Es ist nicht immer einfach, manchmal wünsche ich mir etwas mehr Privatleben.» Tragisch seien solche Meldungen jedoch nicht, als Vollprofi weiss Michelle Hunziker damit umzugehen. 

Fragen zu ihrem aktuellen Beziehungsstatus weicht sie deshalb elegant aus. «Ich bin dreifache Mutter, arbeite und ja, ich habe auch ein Privatleben», so Michelle Hunziker. Für weitere Antworten zu diesem Thema verweist sie an «LOL»-Produzent Bully Herbig.

 

 

Giovanni Angiolini

Der italienische Arzt Giovanni Angiolini soll der neue Partner von Michelle Hunziker sein. 

Instagram/giovanni_angiolini
«Ich als ihr Ex weiss alles über sie»

Michael «Bully» Herbig lässt sich nicht lange bitten und beantwortet brav alle Fragen zu Michelle Hunzikers Beziehungen. «Ich als ihr Ex weiss alles über sie und sie vertraut mir vieles an», verrät der Comedian. Was das für Geheimnisse sind? «Das muss auch ich erst einmal verarbeiten», scherzt er. «Ich stehe noch immer unter Schock», sagt er zum Schluss und lacht. 

Wir lernen: Bully Herbig ist der Ex von Michelle Hunziker und ist über ihre Aussagen oder ihre neue Beziehung schockiert. Der Wahrheitsgehalt dieser Aussagen dürfte in Richtung Null tendieren – denn immerhin wurde das Interview an einer Comedy-Premiere geführt. Was wir ihr aber total abnehmen, ist diese Aussage von Michelle Hunziker: «Mir geht es sehr, sehr gut!»

Der Cast von «Last One Laughing»

Der gesamte Cast von «Last One Laughing» an der Premiere in Berlin: Abdelkarim, Anke Engelke, Michelle Hunziker, Michael «Bully» Herbig, Christoph Maria Herbst, Olaf Schubert und Axel Stein (v.l.).

Getty Images
Von lme am 5. April 2022 - 12:06 Uhr
Mehr für dich