1. Home
  2. People
  3. Luca Hänni: Auf Gran Canaria trifft er ESC-Siegerin 2018 Netta

Kleiner Flirt auf Gran Canaria

Netta Barzilai findet unseren Luca Hänni heiss

Auf Gran Canaria trifft Sänger Luca Hänni auf Netta Barzilai. Bei dieser Gelegenheit macht die ESC-Gewinnerin 2018 unserem diesjährigen Schweizer ESC-Vertreter ein riesiges Kompliment.

Netta Barzilai ESC Gewinnerin 2018

Netta Barzilai aus Israel gewann den «Eurovision Song Contest» 2018 in Lissabon, Portugal.

Instagram/nettabarzi

Am 16. Mai 2019 startet Luca Hänni, 24, beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv, Israel. Bevor es soweit ist, reiste der Schweizer Vertreter für einen ZDF-Dreh nach Gran Canaria. Dort traf er auf die letztjährige ESC-Gewinnerin Netta Barzilai, 26.

Sie findet ihn «sehr, sehr heiss»

Die Sängerin aus Israel war ganz angetan von unserem Luca. In ihrer Insta-Story verkündet die Künstlerin stolz, dass sie per Zufall auf Hänni getroffen sei. Und mit einem Augenzwinkern fügt sie an: «Er ist eine sehr, sehr heisse Person.»

Wird er ihr Nachfolger?

ESC-Gewinnerin Netta Barzilai findet unseren Luca Hänni heiss

loading...

Seit Kurzem ist Michèle seine Freundin

Luca Hänni fühlte sich sichtlich geschmeichelt von den netten Worten der Israelin - weiter eingestiegen auf den Flirt ist der Berner aber nicht. Immerhin hat er mit Michèle erst seit Kurzem eine neue Freundin.

So haben sich Hänni und Barzilai wohl eher über den anstehenden «Eurovision Song Contest» unterhalten. Und vielleicht hat unser Schweizer Hoffnungsträger sogar den einen oder anderen Tipp von der letztjährigen Gewinnerin bekommen.

Netta Barzilai ESC Gewinnerin 2018

Als Interpretin des Liedes «Toy» gewann Netta Barzilai am 12. Mai 2018 den 63. Eurovision Song Contest.

Getty Images
Von Sarah Huber am 5. April 2019