1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Neues TV-Projekt für Moderatorin Alexandra Maurer – O2 Music Hall

«O2 Music Hall»

Neues TV-Projekt für Moderatorin Alexandra Maurer

Moderatorin Alexandra Maurer ist seit dieser Woche mit einer neuen Sendung zurück am Bildschirm: Die Zürcherin mit jamaikanischen Wurzeln moderiert das Musikformat «O2 Music Hall». Bei uns verrät sie, wie es dazu kam.

Placeholder

Alexandra Maurer moderiert das neue ProSieben-Musikformat «O2 Music Hall».

Ellin Anderegg

«Ich weiss gar nicht, wie ich die Geige richtig halten soll», sagt Alexandra Maurer, 38, lachend. Für eine Karriere als Musikerin hat es der Zürcherin trotz Leidenschaft nicht gereicht. «Ich spielte fünf Jahre Klavier, war auch talentiert, aber einfach ‹saufuul›!»

Das neue Engagement ergab sich im Lockdown

Dafür ist sie seit Jahren als Moderatorin erfolgreich. Mitten im Lockdown, den sie mit ihrem irischen Partner und der Tochter in London verbrachte, kam das Angebot für das neue TV-Format O2 Music Hall (dienstags, 22.25 Uhr auf ProSieben).

Darin unterhält sich Maurer mit Musikstars über deren Werdegang. «Über die Show habe ich mich extrem gefreut – nicht nur weil mir wegen Corona alle Aufträge abgesagt wurden.» Dafür hatte sie viel Zeit – «mehr als je zuvor» –, um sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. «Erfolg im Beruf ist toll, aber mein Glück ist nicht davon abhängig.» Aktuell ist sie einfach froh, mit ihrer Familie zurück in Zürich sein zu können. 

Mehr für dich
Von Aurelia Robles am 09.08.2020
Mehr für dich